Finanzminister: “Ich erwarte, dass der Vorstand den Bonus umgehend zurückbezahlt”

Wien (OTS) ÖVP-Finanzminister Gernot Blümel fordert in der Tageszeitung ÖSTERREICH (Donnerstagsausgabe), dass der AUA-Vorstand die Boni in Höhe von 2,9 Millionen Euro an das Unternehmen zurückbezahlt.

„Staatshilfen für das Unternehmen in Anspruch nehmen, Mitarbeiter in Kurzarbeit zu haben und als Vorstand gleichzeitig Boni auszubezahlen, ist völlig inakzeptabel. Ich erwarte, dass der Vorstand den Bonus umgehend zurückbezahlt”, so Blümel gegenüber ÖSTERREICH.

Der Finanzminister ist hinter den Kulissen bereits in permanenten Verhandlungen und Gesprächen mit der AUA-Führung.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
(01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.