Corona-Plan für den Herbst: Gesundheitsminister drängt auf rasche Entscheidung und deutet Lockdown nur für Ungeimpfte an

Wien (OTS) Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (G) hat seinen Corona-Plan dem Bundeskanzleramt zur Endabstimmung übermittelt. In Interview mit ÖSTERREICH (Sonntagsausgabe) lässt er aber schon durchblicken, wohin die Reise geht. So könnte die geplante 1-G-Regel für die Nachtgastronomie – Zutritt also nur noch für Geimpfte – auf weitere Bereiche ausgedehnt werden, konkret nennt Mückstein Après Ski: „Bei den Jugendlichen ist die Inzidenz von Ungeimpften zehn Mal so hoch wie die der Geimpften. Das bedeutet, dass wir jetzt die Ungeimpften schützen müssen – in Umgebungen, die besonders riskant sind. 1-G-Regel für die Nacht-Gastro: Das ist eine Maßnahme, die ich für sehr sinnvoll halte. Es gibt auch andere Bereiche, etwa Après Ski, wo wir wissen, dass es leicht zu einer Übertragung kommt, weil viele Menschen auf engem Raum zusammen sind und vielleicht noch singen.“

Mückstein deutet auch an, dass er sich im Fall eines Lockdowns Beschränkungen ebenfalls nur bei Ungeimpften vorstellen kann: „So wie es keinen Sinn macht, dass wir Geimpfte, von denen ein sehr niedriges epidemiologisches Risiko ausgeht, irgendwo nicht hineinlassen, so wichtig ist es, dass wir jene schützen, die nicht geimpft sind. Das ist sachlich gut zu begründen. Wie weit das geht, das besprechen wir gerade.“

Klar ist offenbar ein Comeback der FFP2-Maske: „Die Basismaßnahmen müssen wieder verstärkt werden. Ich sag jetzt: Maskenpflicht indoor. Wir wissen, dass FFP2 da besonders sicher ist. Wir brauchen vor dem Hintergrund steigender Zahlen jetzt die sichersten Regeln.“ Auch die Gültigkeit von Corona-Tests dürfte ähnlich wie in Wien eingeschränkt werden: „Ja, ich halte das vor allem bei Antigentests für sehr sinnvoll.“

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
(01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.