ÖVP-Chef Kurz plant extrem kurzen Wahlkampf

Wien (OTS) Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Sonntagsausgabe berichtet, plant die “neue ÖVP” unter Außenminister Sebastian Kurz einen extrem kurzen Wahlkampf.

Als offizieller Auftakt ist der 23. September geplant. Die ÖVP bestätigt gegenüber ÖSTERREICH, dass der Groß-Event in der Wiener Stadthalle stattfinden wird, also eigentlich auf “rotem Terrain”. In der “Bewegung Sebastian Kurz“, die Ex-Ö3-Mann Peter L. Eppinger als Kampagnensprecher betreut, haben sich bislang 70.000 Personen eingetragen. Beim Wahlkampfauftakt werden Teilnehmer aus ganz Österreich erwartet.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
(01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.