Testimonial Tracker: Promis aus Sport, Unterhaltung und Co. im Beliebtheitscheck

Baden (OTS/Marketagent) Prominente Testimonials bieten für Unternehmen allerlei Vorteile – von einer gesteigerten Bekanntheit über das Sammeln von Sympathiepunkten bis hin zu einem besseren Image. Nicht umsonst lässt sich daher auch hierzulande so manche heimische Berühmtheit in Werbespots oder auf Plakatwänden entdecken. Welche Promis die Österreicher*innen nicht nur durch ihre Talente und Leistungen begeistern, sondern auch Potenzial für den Einsatz in der Werbung mitbringen, erhebt der „Testimonial Tracker“ des Online Research Instituts Marketagent. Seit dem Feldstart des mobilen Tools im März 2020 bis Dezember wurden bereits mehrere hunderttausend Bewertungen in 8 Kategorien von Sport über die Unterhaltungsbranche bis hin zur Politik generiert. Wer im direkten Vergleich mit Sympathie punktet, durch Coolness und Kompetenz überzeugt oder das ideale Werbegesicht mitbringt, zeigen die Ergebnisse des Jahresrückblicks 2020 im Detail. Dabei wird deutlich: Die Österreicher*innen lieben ihre Sport-Stars – auch in der Werbung.

„Ob Anna Veith, Marcel Hirscher oder Hermann Maier, viele aktive sowie ehemalige heimische Sportler*innen sind nicht nur aufgrund ihrer Erfolge, sondern auch als Werbegesichter bekannt – und das zurecht, wenn es nach den Österreicher*innen geht. Besonders Ski-Stars gelten für Marketingzwecke nicht nur als besonders gut geeignet, ihre Werbeauftritte bleiben zudem im Kopf, erläutert Marketagent-Geschäftsführer Thomas Schwabl. Doch auch Bekanntheiten aus Film und Fernsehen sind als Testimonials gerne gesehen.

Auf der Suche nach dem passenden Testimonial

Für den erfolgreichen Einsatz eines Testimonials, ist es für Unternehmen im ersten Schritt essenziell, eine Verbindung zwischen dem potenziellen Werbeliebling und dem eigenen Produkt bzw. der eigenen Dienstleistung herzustellen und jene Persönlichkeiten mit den passenden Image- und Kompetenzeigenschaften zu finden. Dies bestätigt auch Reinhard Grohs, Professor für Sportmanagement an der Privatuniversität Schloss Seeburg:

Entscheidend ist für Unternehmen, das geeignete Testimonial für das eigene Produkt bzw. die eigene Dienstleistung zu identifizieren. Zwei besonders relevante Dimensionen dafür – ähnlich klingend, aber potenziell sehr unterschiedlich – sind der Fit und die Authentizität der Verbindung zwischen Unternehmen und Testimonial. Fit umfasst die Passung zwischen Unternehmen und Testimonial, etwa in funktionalen Eigenschaften, in der Produktkategorie, im Image, oder in Bezug auf die Zielgruppe. Bei Authentizität hingegen geht es insbesondere um Kontinuität, Glaubwürdigkeit, Integrität und Symbolik der Verbindung.“ Univ.-Prof. Dr. Reinhard Grohs

Welchen Promis und Unternehmen hier aus Sicht der Österreicher*innen eine erfolgreiche und authentische Zusammenarbeit geglückt ist, zeigen die aktuellen Ergebnisse des Testimonial Trackers:

Diesen prominenten Testimonials kaufen die Österreicher*innen alles ab

Bereits seit über 20 Jahren ist Hermann Maier fixer Bestandteil des Marketings von Raiffeisen, daher überrascht es kaum, dass er als das mit Abstand bekannteste Werbegesicht unter den Promis gilt. Doch auch Werbungen mit weiteren Ski-Stars wie Marcel Hirscher, Marlies Raich oder Hannes Reichelt bleiben den Konsument*innen im Kopf. Gerade letzterer genießt regelmäßig „die Natur pur“ zusammen mit Moderatorin Mirjam Weichselbraun, die zu den absoluten Werbelieblingen zählt: 8 von 10 kennen sie aus diversen Kampagnen. Nicht zu vergessen ist außerdem Chiara Pisati, die durch ihre Rolle als „Ixi Putz“ in der XXXLutz-Werbung Berühmtheit erlangte und darüber hinaus zum beliebtesten C-Promi gewählt wurde. Und auch Hans Krankls Werbeauftritte blieben vielen Teilnehmer*innen in Erinnerung. Doch welche bekannten Österreicher*innen verfügen tatsächlich über das größte Potenzial, um in Werbungen aufzutreten?

Anna Veith, Marcel Hirscher und Hans Knauß, die es ins Ranking der Top 5 Werbegesichter schafften, verdeutlichen erneut die hohen Beliebtheitswerte, die Österreichs Wintersportler*innen genießen und die sie zu idealen Markenbotschafter*innen machen. Dass auch Chiara Pisati zu den geeignetsten Testimonials gehört, überrascht in Hinblick auf ihre langjährige Präsenz in Werbespots wenig. Doch auch Schauspieler Elyas M’Barek würde gut die Hälfte der heimischen Bevölkerung gerne in der Werbung sehen.

Die Lieblings-Promis der Österreicher*innen

Eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz in der Werbung sind die Sympathiewerte einer prominenten Persönlichkeit, von denen ein Produkt oder Unternehmen profitiert. So geht aus den Ergebnissen des Testimonial Trackers hervor, welche Promis aus Sport, Fernsehen und Co. sich hierzulande der größten Beliebtheit erfreuen.

Das Ranking der aktiven Sportler*innen wird – wenig überraschend – von Vertreter*innen des Wintersports dominiert: Bis zu ihrem Rücktritt im Mai 2020 sammelte Anna Veith mit Abstand die meisten Sympathiepunkte, von denen sie auch nach dem Karriereaus kaum etwas einbüßte und nur knapp hinter Marcel Hirscher auf Platz 2 der beliebtesten Ex-Sportler*innen landet. Darüber hinaus überzeugen die erfolgreiche Snowboarderin Anna Gasser sowie Bernadette Schild und Matthias Mayer mit ihrem Auftreten. Doch auch Tennis-Ass Dominic Thiem hat gerade im letzten Jahr als Sieger der US Open für Furore gesorgt und sich offenbar in die Herzen der Bevölkerung gespielt. Die frischgebackene Doppel-WM-Siegerin von Cortina Katharina Liensberger war 2020 ebenfalls unter den Top 15 der beliebtesten Sportler*innen zu finden. Beim Blick auf die Top 5 Ex-Sportler*innen ist erneut klar zu erkennen, dass das Herz der Österreicher*innen für den Skisport schlägt: Neben Marcel Hirscher, der gleichzeitig unter den Top 5 der coolsten Promis zu finden ist, und Anna Veith schneiden Marlies Raich, Hermann Maier und Michaela Kirchgasser am besten ab. Der ehemalige Fußball-Profi Hans Krankl schafft es immerhin unter die Top 10.

Neben Sport-Events sorgen auch Film und Fernsehen für Unterhaltung. Dabei lassen sich die Österreicher*innen bei der Übertragung von Shows oder Events am liebsten von Moderatorin Mirjam Weichselbraun durch den Abend begleiten. Österreichs Moderator*innen aus Nachrichten- sowie politischen Diskussionssendungen haben zudem im Ranking der kompetentesten Promis die Nase vorn. Ein besonders hohes Maß an Kompetenz wird dabei den Journalist*innen Tarek Leitner, Martin Thür, Armin Wolf, Corinna Milborn und Tobias Pötzelsberger zugeschrieben. Den Humor der Österreicher*innen treffen hingegen vor allem die Kabarettisten Michael Niavarani und Viktor Gernot, deren Unterhaltungs- wohl mit ihrem Sympathiewert einhergeht. Zum beliebtesten Schauspieler küren die Teilnehmer*innen einen der international wohl bekanntesten Österreicher: Arnold Schwarzenegger. Nur knapp dahinter folgt Elyas M’Barek, der sich zudem über den Titel als coolster Promi Österreichs freuen darf. Musikalisch überzeugt vor allem Pop-Rock-Sängerin Christina Stürmer, doch auch Austropop bzw. Mundartpop kommt bei den Österreicher*innen gut an. So finden sich Rainhard Fendrich, Paul Pizzera aus dem Duo Pizzera & Jaus sowie Wolfgang Ambros unter den beliebtesten heimischen Musiker*innen. Klaus Eberhartinger als Frontman der ehemaligen Band EAV darf auf der Bestenliste ebenfalls nicht fehlen.

Und wie schneidet die Bundesregierung ab?

Zuletzt bildet der Testimonial Tracker auch das Stimmungsbild der Bevölkerung gegenüber den heimischen Politiker*innen ab. Das Corona-Jahr 2020 stellte die österreichische Bundesregierung vor große Herausforderungen. Die Ergebnisse des Testimonial Trackers deuten jedoch darauf hin, dass diese durchaus zur Zufriedenheit der Bevölkerung bewältigt wurden. Besonders gut abgeschnitten haben dabei Bundeskanzler Sebastian Kurz, Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer sowie Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger, die unter den Top 5 der beliebtesten Politiker*innen des vergangenen Jahres zu finden sind. Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat die Österreicher*innen hinter sich und galt 2020 als zweitbeliebtester Politiker. Vizekanzler Werner Kogler schafft es im Ranking immerhin auf Platz 13.

Rückfragen & Kontakt:

Marketagent.com online reSEARCH GmbH
Lisa Patek
Marketing und PR
02252 909 009
l.patek@marketagent.com
www.marketagent.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.