Kurz sieht Wallner als Landeshauptmann „klar und eindeutig im Amt bestätigt“

Wien (OTS) ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz zeigt sich am heutigen Sonntag erfreut über das Wahlergebnis der Volkspartei bei der Landtagswahl in Vorarlberg: „Ich gratuliere Landeshauptmann Markus Wallner und der Vorarlberger Volkspartei zu diesem großartigen Ergebnis.“

„Die Volkspartei steht in Vorarlberg seit Jahren für Stabilität und Verantwortung und packt wichtige Projekte für die positive Entwicklung des Landes an. Dieses Ergebnis zeigt, dass die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger diese Politik schätzen“, so Kurz weiter.

Der VP-Obmann sieht zudem Landeshauptmann Wallner klar und eindeutig im Amt bestätigt: „Mit Markus Wallner und einer starken Volkspartei können die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger in eine gute Zukunft blicken. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit“, so Kurz.

ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer sieht an diesem Sonntag einen „großartigen Tag für die Volkspartei in Vorarlberg und ihren Obmann Markus Wallner.“ Dieses Ergebnis ist ein „Vertrauensvorschuss der Wählerinnen und Wähler.“ Es zeigt auch, „dass das Miteinander und die gemeinsame Arbeit von den Menschen klar honoriert wurde“, so Nehammer.

„Mit der heutigen Wahl wird der Erfolgslauf der Volkspartei bei Landtagswahlen fortgesetzt. Vorarlberg reiht sich damit nahtlos in die erfreulichen Ergebnisse in Niederösterreich, Tirol, Kärnten und Salzburg ein“, so Nehammer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.