Heute verabschiedet Okto live mit der der traditionellen TV-Gala zum Chinesischen Neujahrsfest das Jahr des Hundes und begrüßt gemeinsam mit Ihnen das Jahr des goldenen Erdschweines.

Wien (OTS) Als einziges europäisches Fernsehen überträgt Okto bereits seit 2017 exklusiv das chinesische Neujahrsfest live aus Peking vom chinesischen Staatsfernsehen CCTV. Auch in diesem Jahr finden die farbenfrohen Feierlichkeiten einen fixen Sendeplatz und sind ab 13.00 Uhr live mitzuerleben. Damit bedankt sich Okto auch bereits zum dritten Mal ganz besonders bei der in Wien lebenden chinesischen Community für ihre besondere Treue als Zuseher von Okto.

Im Anschluss berichtet die Sendereihe OktoSCOUT in ihrer aktuellen Folge vom 19. Chinesischen Neujahrskonzert in Wien, welches heuer unter dem Motto “Klänge der alten Seidenstraße von Dunhuang” erneut ins Wiener Rathaus lockte. Ein facettenreiches, audiovisuelles Musikspektakel mit erstklassigen Solisten, wie He ZiYu oder Liao Changyong und Ensemblemitgliedern u.a. des Shanghai Conservatory of Music sowie des Vienna Chinese Philarmonic Choir. Unter das Publikum mischten sich ebenfalls hochkarätige Gäste, so ließen es sich beispielsweise Wang Qun, ständiger Vertreter und Botschafter der VR China bei der UNO und anderen internationalen Organisationen in Wien, sowie Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler nicht entgehen, die musikalische Reise nach Dunhuang aus nächster Nähe auf sich wirken zu lassen.

Sendetermine:
Chinesisches Neujahrsfest live aus Peking ab 13.00 Uhr auf Okto OktoSCOUT: Im Jahr des Schweines (21:20 Uhr auf Okto)
19. Chinesisches Neujahrskonzert aus dem Wiener Rathaus in voller Länge (21:45 Uhr auf Okto)

Rückfragen & Kontakt:

Madeleine Geosits, BA
mge@okto.tv

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.