Unter der Schirmherrschaft von Schauspielerin Ursula Strauss erstrahlen im Rahmen der 16-tägigen UN Women Kampagne 217 öffentliche Gebäude in Österreich Orange.

Wien (OTS) Gewalt an Frauen und Mädchen sichtbar machen – dies ist das Ziel der internationalen UN Women Kampagne ORANGE THE WORLD, bei der weltweit symbolträchtige Gebäude in orangem Licht erstrahlen. Die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen, welche jährlich zwischen dem 25. November – dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen – und dem 10. Dezember – dem Internationalen Tag der Menschrechte – stattfinden, werden in Österreich gemeinsam von UN Women Austria, Soroptimist International Austria, dem Ban Ki-Moon Centre for Global Citizens sowie HeForShe Graz umgesetzt. Bereits zum dritten Mal ist Ursula Strauss Schirmherrin der Kampagne in Österreich. Die Schauspielerin engagiert sich stark im Kampf gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Um die Thematik in den öffentlichen Diskurs zu rücken, wird auch dieses Jahr mit der Beleuchtung von mehr als 217 öffentlichen Gebäuden in ganz Österreich ein sichtbares – oranges – Zeichen gesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Klauß
TK Kommunikation Österreichische Union
tkkomm@soroptimist.at
www.soroptimist.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.