Eisenstadt (OTS) Wie in den vergangenen Jahren lädt der ORF Burgenland auch in diesem Jahr die Parteichefin und die Parteichefs der im Landtag vertretenen Parteien zu den Sommergesprächen ein. Gastgeberin ist die langjährige Politredakteurin Patricia Spieß. Die Gespräche finden heuer auf Burg Schlaining im Umfeld der letzten Vorbereitungen auf die Jubiläumsausstellung zu „100 Jahre Burgenland“ statt, die am 14. August eröffnet wird.

Der erste Gast ist Alexander Petschnig von der FPÖ, danach folgen im Wochenrhythmus Regina Petrik (GRÜNE), Christian Sagartz (ÖVP) und Hans Peter Doskozil (SPÖ).

Die ORF Burgenland-Sommerinterviews starten am Mittwoch, dem 11. August 2021. Die Gespräche sind wöchentlich in “Burgenland heute” (19.00 Uhr, ORF 2/B) zu sehen. Auch in Radio Burgenland sind die Interviews zu hören und auf burgenland.ORF.at nachzulesen.

Obwohl keine unmittelbare Wahl bevor steht, wird es spannende politische Gespräche geben. Von der Bewältigung der Corona-Krise, bis zur ersten Bilanz der SPÖ-Alleinregierung spannt sich die Themenpalette, wobei auch persönliche politische Ziele im Mittelpunkt stehen werden. Auch die Bundespolitik wird Thema sein: wie wird es mit der türkis-grünen Regierung weitergehen und was könnte das für das Burgenland bedeuten?

Die Termine der Sommerinterviews:
11. August 2021: Alexander Petschnig, Landesparteiobmann FPÖ
18. August 2021: Regina Petrik, Landessprecherin GRÜNE
25. August 2021: Christian Sagartz, Landesparteiobmann ÖVP
1. September 2021: Hans Peter Doskozil, Landesparteivorsitzender SPÖ

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.