Außerdem: „Agatha Christie’s Poirot: Doppelte Sünde“

Wien (OTS) ORF III Kultur und Information sorgt am Dienstag, dem 20. Juli 2021, wieder für kriminell gute Unterhaltung mit zwei Folgen von „Agatha Christie’s Miss Marple“ aus dem Jahr 2010 – mit Julia McKenzie als kultiger Ermittlerin. Bereits im Vorabend setzt „Kultur Heute“ (19.45 Uhr) die „ORF III Festivalinitiative“ fort und meldet sich von den Bregenzer Festspielen.

Den dreiteiligen Krimiabend eröffnet ORF III mit „Agatha Christie’s Miss Marple: Fata Morgana“ (20.15 Uhr). Miss Marple (Julia McKenzie) reist zu ihrer alten Freundin Carrie-Louise (Penelope Wilton), nachdem deren Schwester Ruth (Joan Collins) ihr von merkwürdigen Vorgängen und einem Feuer in Carrie-Louises Arbeitszimmer berichtet hat. Carrie-Louise lebt vom Erbe ihres verstorbenen ersten Ehemannes und betreibt neben anderen wohltätigen Projekten gemeinsam mit ihrem neuen Ehemann Lewis Serrocold (Brian Cox) eine Besserungseinrichtung für Sträflinge.
Mit „Ein Schritt ins Leere“ geht es um 21.55 Uhr weiter: Beim Besuch ihrer Freundin Marjorie (Helen Lederer) erfährt Miss Marple (Julia McKenzie), dass deren Sohn Bobby (Sean Biggerstaff) kürzlich einen sterbenden Mann auf den Klippen gefunden hat. Bobby erhält einen Brief, in dem er gebeten wird, an der Totenbeschau teilzunehmen. Doch als er bei dem angegebenen Termin erscheint, hat diese offenbar woanders stattgefunden. Jemand versucht zu verhindern, dass Bobby der Polizei von den letzten Worten des Toten berichtet.

Danach folgt „Agatha Christie’s Poirot: Doppelte Sünde“ (23.35 Uhr) aus dem Jahr 1990. Poirot (David Suchet) ist schlecht gelaunt. Er ist der Meinung, dass Hastings’ (Hugh Fraser) graue Zellen etwas Erholung bräuchten, und schlägt einen Kurzurlaub vor. Dort treffen die beiden auf eine junge Frau, die wertvolle Miniaturen an einen reichen Amerikaner verkaufen will. Doch auf dem Weg zu diesem Kunden werden die Objekte gestohlen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.