Außerdem: „Agatha Christie’s Poirot: Das Geheimnis der spanischen Truhe“

Wien (OTS) Eine „Karibische Affäre“ wartet zum Auftakt eines dreiteiligen Agatha-Christie-Krimiabends am Dienstag, dem 10. August 2021, in ORF III Kultur und Information. In der „Agatha Christie’s Miss Marple“-Folge von 2013 reist die Ermittlerin ins tropische St. Honoré, wo es im Resort zu einem Mord kommt. In einer weiteren Folge aus dem Jahr 2013 wütet danach „Greenshaws Monstrum“. Der Krimabend schließt mit „Agatha Christie’s Poirot: Das Geheimnis der spanischen Truhe“ von 1991. Bereits am Morgen um 9.30 Uhr meldet sich „ORF III AKTUELL“ mit einem umfangreichen Nachrichtenüberblick aus der Sommerpause zurück.

Der Krimiabend startet um 20.15 Uhr mit „Agatha Christie’s Miss Marple“ und einer „Karibischen Affäre“. Aus gesundheitlichen Gründen reist Miss Marple (Julia McKenzie) ins tropische St. Honoré, wo Tim (Robert Webb) und Molly Kendall (Charity Wakefield) ein Resort namens Golden Palms betreiben. Unter den Gästen befindet sich Major Palgrave (Oliver Ford Davies), dessen abenteuerliche Erzählungen unter den Gästen berüchtigt sind. Doch nach einem geselligen Abend wird der Major tot in seinem Zimmer aufgefunden.
Anschließend um 21.50 Uhr treibt „Greenshaws Monstrum“ sein Unwesen. Die junge Louisa (Kimberley Nixon) und ihr kleiner Sohn Archie (Bobby Smalldridge) suchen in einer stürmischen Nacht Zuflucht bei Miss Marple. Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann fürchtet Louisa um Leib und Leben ihres Kindes. Miss Marple verschafft ihr eine Anstellung auf dem Anwesen von Miss Greenshaw (Fiona Shaw). Doch dann kommt Butler Cracken (Vic Reeves) ums Leben.

Abschließend in „Agatha Christie’s Poirot: Das Geheimnis der spanischen Truhe“ (23.25 Uhr) wird Poirot (David Suchet) von Lady Chatterton (Antonia Pemberton) gebeten, ein Auge auf ihre Freundin Marguerite Clayton (Caroline Langrishe) zu haben. Kurz darauf wird Marguerites Leiche in einer spanischen Truhe in der Wohnung von Major Rich (Pip Torrens) entdeckt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.