Wien (OTS) Zweimal Kultspannung mit „Inspector Barnaby“ erwartet das ORF-III-Publikum erneut am Donnerstag, dem 12. August 2021. John Nettles alias Inspector Tom Barnaby ermittelt zunächst im Mordfall „Drei tote alte Damen“ (20.15 Uhr). Während sich Barnabys Lieblingstante Alice Bly (Phyllis Calvert) in der nahegelegenen Seniorenresidenz „Lawnside“ von einer schweren Erkrankung erholt, macht sie eine schauderhafte Beobachtung. Innerhalb kürzester Zeit sind mehrere rüstige Pensionistinnen völlig unerwartet aus dem Leben geschieden. Bly wittert Mord. Nach anfänglichem Zögern macht sich Barnaby daran, die seltsamen Sterbefälle genauer unter die Lupe zu nehmen. In „Der Mistgabel-Mörder“ (22.00 Uhr) wird kurz nachdem Inspector Barnaby und Sergeant Troy (Daniel Casey) den stadtbekannten Querulanten und Störenfried Peter Drinkwater (Orlando Bloom) als Drahtzieher einer Einbruchsserie ausmachen, eben dieser ermordet aufgefunden. Die ungewöhnliche Todesursache: Drinkwater wurde brutal mit einer Mistgabel erstochen. Barnaby ist zunächst ratlos. Denn obwohl der Tote im Dorf nicht gerade beliebt war, kommt niemand für eine so grausame Tat in Frage.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.