Außerdem: „western.sommer“ mit „Graf Bobby, der Schrecken des Wilden Westens“, Reinsperger bei den „Salzburger Festspielgesprächen“

Wien (OTS) Am Donnerstag, dem 10. August 2017, zeigt ORF III Kultur und Information den letzten Film der „Karl-May-Retrospektive“. Zuvor ist in „Kultur Heute“ (19.50 Uhr) in den „Salzburger Festspielgesprächen mit Barbara Rett“ Schauspielerin Stefanie Reinsperger zu Gast. Sie zählt zu den aktuell gefragtesten Schauspielerinnen Österreichs und schaffte im Jahr 2015 Unglaubliches: Sie wurde nicht nur zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres, sondern auch zur Schauspielerin des Jahres gekürt. Heuer folgt der nächste Ritterschlag ihrer Schauspielkarriere – sie ist die neue Buhlschaft an der Seite von Tobias Moretti. Außerdem in „Kultur Heute“: Karl-May-Experte Heinz Sichrovsky ist bei Peter Fässlacher im Studio zu Gast und stimmt auf einen spannenden Western-Abend mit Winnetou und seinen Freunden ein.

Mit „Old Surehand“ (20.15 Uhr) startet der Hauptabend. Ein skrupelloser General (Larry Pennell) möchte aus den Unruhen mit den Indianern Kapital schlagen und tötet den Sohn des Comanchen-Häuptlings. Zeitgleich verspricht er den Indianern eine Waffenlieferung für den Kampf gegen die Weißen. Gemeinsam mit seinem Freund Old Surehand (Stewart Granger) versucht Winnetou (Pierre Brice), eine kriegerische Auseinandersetzung zu verhindern. Mit einem Western-Klassiker geht es im „western.sommer“ mit „Graf Bobby, der Schrecken des Wilden Westens“ (21.50 Uhr) weiter. Graf Bobby (Peter Alexander) fährt mit seinem Freund Baron Mucki (Gunther Philipp) in den Wilden Westen, um dort eine Erbschaft anzutreten. Die Goldmine, die Bobby zugeteilt ist, erweckt aber das Interesse eines korrupten Anwalts. Mit einigen Tricks und einem geschickt eingefädelten Ruf als Revolverhelden versuchen Bobby und Mucki, ihr Recht an der Mine durchzusetzen.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.