Außerdem: Zweimal „Kabarett im Turm“ u. a. mit neuer Folge „Peter & Tekal – Gesund gelacht“, Kernölamazonen in „Dinner für Zwei“ und Nationalrat live

Wien (OTS) ORF III Kultur und Information führt am Donnerstag, dem 22. April 2021, mit der „Wilden Reise“ erneut in die „Tierwelt der Alpen“ – im zweiten Teil des neuen Dokudreiteilers bricht diesmal der Sommer an. Anschließend dreht sich in der „Runde der ChefredakteurInnen“ alles um aktuelle Regierungsvorhaben und politische Umbrüche in Österreich und Deutschland. „Kabarett im Turm“ hat in dieser „Donnerstag Nacht“ gleich zwei Folgen zu bieten:
Zunächst zeigt sie „Peter & Tekal – Gesund gelacht“ bevor anschließend „Kernölamazonen – Was wäre wenn“ auf dem Programm steht. Danach schlüpft das Kabarett-Duo in einer neuen Ausgabe von „Dinner für Zwei“ in ungewohnte Rollen. „Politik live“ überträgt ab 9.05 Uhr die Nationalratssitzung, die mit einer Fragestunde mit Arbeitsminister Martin Kocher beginnt. ORF III zeigt die Sitzung live und in voller Länge, kommentiert von Vera Schmidt und Anna Stahleder. ORF 2 überträgt parallel bis 13.00 Uhr, kommentiert von Claus Bruckmann.

Der Hauptabend zeigt eine „Wilde Reise mit Erich Pröll“: In Folge zwei der dreiteiligen ORF-III-Neuproduktion „Tierwelt der Alpen“ kehrt der „Sommer“ (20.15 Uhr) ein – leuchtende Krokusse, blühende Obstbäume und der Beginn der Paarungszeit für viele Tiere. Eindrucksvoll zeigt die Doku von Hans Jöchler, dass auch stürmische Gewitter untrennbar mit dem Sommer verbunden sind.

Anschließend befasst sich die „Runde der ChefredakteurInnen“ (21.05 Uhr) mit aktuellen Regierungsvorhaben und politischen Umbrüchen in Österreich und Deutschland. Mit einer Arbeitsklausur hat die Regierung die Planung der Comeback-Phase nach der Corona-Pandemie eingeläutet. Mit dabei ist der neue Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein. Setzt das Kabinett Kurz-Kogler mit seinen Plänen die richtigen Anreize für ein Comeback der heimischen Wirtschaft? Außerdem: Personalgerüchte bei den Freiheitlichen samt Rückkehrsehnsucht von Heinz-Christian Strache sowie die Kanzler-Frage in Deutschland. Haben CDU und CSU mit ihrem öffentlich ausgetragenen Streit um die Spitzenkandidatur Wählergunst verspielt? Darüber diskutieren bei ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher u. a. Hubert Patterer (Chefredakteur, Kleine Zeitung), Martina Salomon (Chefredakteurin, Kurier), Walter Hämmerle (Chefredakteur, Wiener Zeitung) und Georg Wailand (stv. Chefredakteur, Kronen Zeitung).

Die „Donnerstag Nacht“ startet mit einer neuen Folge von „Kabarett im Turm“: In der Jubiläumsausgabe des Medizinkabaretts von Peter & Tekal wird sich „Gesund gelacht“ (21.55 Uhr). Vor 20 Jahren präsentierten Allgemeinmediziner Ronny Tekal (damals noch Teutscher) und sein Patient Norbert Peter erstmals ihre „Doktorspiele“. Seitdem haben die beiden mehr als eine Viertelmillion Menschen von der Bühnenordination aus unterhalten und beweisen in der Jubiläumsausgabe erneut, dass Lachen die beste Medizin ist. Ab 22.50 Uhr steht die „Donnerstag Nacht“ im Zeichen der Kernölamazonen, beginnend mit „Kabarett im Turm: Kernölamazonen – Was wäre wenn“, bevor das Kabarett-Duo um 23.40 Uhr in einer neuen Ausgabe von „Dinner für Zwei“ zu Gast ist.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.