Außerdem: Programmschwerpunkt in memoriam Kurt Sobotka

Wien (OTS) ORF III Kultur und Information präsentiert am Donnerstag, dem 8. September 2022, in einer neuen „Land der Berge“-Dokumentation die „Sommerfrische in den Wiener Alpen“ und anschließend die erste Ausgabe „Politik live“ nach der Sommerpause zur Energiekrise. Im Spätabend stehen ein Best of „Kabarett unter Sternen“ und zwei Folgen „Kabarett im Turm“ auf dem Programm. Am Freitag, dem 9. September, erinnert ORF III mit einem Schwerpunktabend anlässlich des fünften Todestages von Publikumsliebling Kurt Sobotka.

Donnerstag, 8. September

Es war sehr schön, es hat ihn sehr gefreut. Schon der Kaiser war begeistert von der „Sommerfrische in den Wiener Alpen“ (20.15 Uhr), die er immer wieder am Semmering verbrachte – eine neue „Land der Berge“-Produktion verbindet die sommerliche Tradition der Vergangenheit mit der Gegenwart – mit historischen Spielszenen und eindrucksvollen Aufnahmen aus der Luft, vom Gebirgspass Semmering über die Almenlandschaft am Wechsel und den Wiener Alpenbogen.

Der nächste Winter kommt bestimmt – und was er uns bringt, darüber machen sich derzeit viele Menschen Sorgen. In der ersten Ausgabe „Politik live“ nach der Sommerpause geht es ab 21.05 Uhr darum, was in Sachen Energie und Preise konkret auf uns zukommt. Vor allem, wer das wie bezahlen soll. Gelingt es der Politik rechtzeitig die Energiemärkte zu zügeln? Welche weiteren Unterstützungsmaßnahmen braucht es für die Bevölkerung? Und wie lange sind diese noch möglich? Darüber diskutiert Moderator Wolfgang Geier mit seinen Gästen.

Zum Ausklang des Abends zeigt ORF III mit „Kabarett unter Sternen:
Tafelrunde Open Air – Die besten Momente 2022“ (21.55 Uhr) die Highlights der diesjährigen drei Ausgaben des Satireformats „Die Tafelrunde“ von Viktor Gernots Praterbühne, gefolgt von zwei Folgen „Kabarett im Turm“ (ab 23.00 Uhr).

Freitag, 9. September

Der Freitagabend steht ganz im Zeichen des vor fünf Jahren verstorbenen Schauspielers und Regisseurs Kurt Sobotka. Den Anfang machen ab 20.15 Uhr die beiden Theaterproduktionen „Der Meisterboxer“ und „Charleys Tante“ (21.45 Uhr). Mehr als 35 eigene Theaterinszenierungen, knapp 70 Jahre auf der Bühne, Auftritte in rund 100 Josefstadt-Produktionen sowie mehr als 450 Fernsehfilme und mindestens 2.500 Rundfunksendungen: das beeindruckende künstlerische Schaffen des Vollblutkomödianten präsentiert anschließend eine Ausgabe der „ORF Legenden“-Reihe (23.20 Uhr). Im Spätabend folgt ab 1.00 Uhr im Rahmen von „Kult.reloaded“ eine Episodenauswahl der legendären ORF-Radiosatire „Der Guglhupf“ sowie der ORF-Sendung „Das Zeitventil: Das aktuelle Fernsehbrettl“.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.