„Mama kommt!“ und „Einmal so wie ich will“

Wien (OTS) ORF III Kultur und Information steht am Freitag, dem 6. Mai 2022, im Hauptabend mit den Filmen „Mama kommt!“ und „Einmal so wie ich will“ mit Senta Berger im Zeichen des österreichischen Films.

Anlässlich des Muttertags zeigt ORF III „Mama kommt!“ (20.15 Uhr) mit Senta Berger als Übermutter Luise, die überraschend ihre Tochter Christiane besucht. Die Unfallchirurgin (Anja Kling) hat schon im Job genug Stress und weiß außerdem gerade nicht, wie sie ihrer Teenager-Tochter ihre Affäre mit dem jüngeren Kollegen Lars (Matthias Schloo) beibringen soll – geschweige denn ihrer Mutter Luise. Umso größer ist daher die Überraschung, als sich herausstellt, dass auch Luise ein Geheimnis hütet. Mehr zum ORF-Muttertags-Programm ist online unter presse.ORF.at abrufbar.

Danach folgt „Einmal so wie ich will“ (21.45 Uhr): Mitten im südafrikanischen Busch beschließt Emma (Senta Berger), dass es so nicht weitergehen kann. Nach 25 Jahren braver Ehe verlässt sie ihren Mann Ferdinand (Peter Simonischek) und zieht mit ihrem Rollkoffer ins Unbekannte. Auf der Straußenfarm des eigenbrötlerischen John (Götz George) findet sie die Freiheit, die sie sucht – und die Herausforderung ihres Lebens.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.