Außerdem: Royaler „ORF III Themenmontag“ über Hollands Máxima, Victoria von Schweden und Mary von Dänemark

Wien (OTS) Am Montag, dem 30. August 2021, lädt ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher – anschließend an das vierte und vorletzte ORF-„Sommergespräch“ (21.05 Uhr, ORF 2) zwischen Lou Lorenz-Dittlbacher und der SPÖ-Bundesparteivorsitzenden Pamela Rendi-Wagner – zum „Sommer(nach)gespräch“ in ORF III. Gemeinsam mit der Journalistin Angelika Hager, dem Ö1-Innenpolitik-Ressortleiter Edgar Weinzettl, der Schriftstellerin Julya Rabinowich und dem Körpersprache-Experten Stefan Verra analysiert Ingrid Thurnher in entspannter Atmosphäre den Auftritt Rendi-Wagners. Wie äußert sie sich zur anhaltenden parteiinternen Kritik? Und mit welchen Aussagen kann sie überraschen?

Bereits ab 20.15 Uhr setzt sich der letzte royale „ORF III Themenmontag“ mit den schillerndsten weiblichen Persönlichkeiten europäischer Königshäuser auseinander, beginnend mit „Beruf: Königin – Máxima von den Niederlanden“. Als First Lady, Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen und Wirtschaftswissenschafterin setzt sie sich dafür ein, dass Menschen Zugang zu Finanzdienstleistungen, besseren Verbraucherschutz und mehr finanzielle Allgemeinbildung bekommen. Um 21.05 Uhr geht es mit „Kronprinzessin und Superstar – Kronprinzessin Victoria von Schweden“ weiter. Sie ist eine der Ikonen der royalen Gesellschaft in Europa, eine der meistfotografierten Frauen und eine der Zukunftsträgerinnen ihres Landes: Als Victoria I. wird sie eines Tages den Thron besteigen und Schwedens erste Königin nach mehr als 300 Jahren werden. Keine andere Person des öffentlichen Lebens hat sich seit Bestehen des nationalen Statistikinstituts größerer Zustimmung in Schweden erfreut. Doch der Weg dahin war für Victoria kein leichter. Anschließend geht es nach Dänemark: „Traumfabrik Königshaus Dänemark – Die heimliche Königin“ (21.55 Uhr) widmet sich der „Geheimwaffe“ des Königshauses: Kronprinzessin Mary von Dänemark. Charismatisch und eloquent absolviert die vierfache Mutter im Namen der Krone Termine in aller Welt. Die dänische Krone profitiert vom „Mary-Bonus“. Doch auch die älteste Dynastie Europas muss sich unangenehmen Fragen stellen, denn der Unterhalt der Royals verschlingt Steuergelder im achtstelligen Bereich. Der „ORF III Themenmontag“ schließt um 23.20 Uhr mit „Royale Skandale – Lügen, Laster, Leidenschaften“.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.