Mit: Eröffnungsrede von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Gesprächsrunden zu den Themen Diplomatie, EU-Energiepolitik u. v. m.

Wien (OTS) Das Europäische Forum Alpbach ist am heutigen Freitag, dem 3. September 2021, zu Ende gegangen und zieht eine positive Bilanz. Auch ORF III Kultur und Information blickt positiv auf die vergangenen zwei Veranstaltungswochen zurück, die ORF III von 24. August bis 3. September im Rahmen von „ORF III AKTUELL“ teilweise live begleitete. Die Live-Diskussionen wurden dem TV-Publikum mittels Simultandolmetscher direkt in deutscher Sprache präsentiert.

Insgesamt zeigte ORF III elf ausgewählte Veranstaltungen des diesjährigen Forums im Ausmaß von mehr als acht Programmstunden. So zeigte ORF III etwa die Eröffnungsrede mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen sowie ausgewählte Veranstaltungen des europäischen Forums wie Gesprächsrunden zu den Themen „Diplomacy is back“ über friedliche Zukunftsperspektiven für den Nahen Osten u. a. mit Außenminister Alexander Schallenberg oder „EU Energy Diplomacy“ mit u. a. Leonore Gewessler (Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie) über die Energiepolitik der Europäischen Union.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.