Wien (OTS) ORF-Generaldirektor Mag. Roland Weißmann hat auf Vorschlag von ORF-Radiodirektorin Ingrid Thurnher Mag. Angelika Möser zur künstlerischen Leiterin des ORF RSO Wien und Mag. Thomas Wohinz zum Leiter der ORF-Hauptabteilung Koordination Kulturprogramme bestellt.

ORF-Radiodirektorin Ingrid Thurnher: „Als Leiter der Hauptabteilung Koordination Kulturprogramme ist Thomas Wohinz verantwortlich für die Führung und Administration des RadioKulturhauses und des RSO Wien. Dies ermöglicht Synergien und hilft, die beiden Kulturinstitutionen an unserem Kulturstandort weiterzuentwickeln. Mit Angelika Möser als künstlerischer Leiterin konnten wir eine fachlich kompetente und engagierte Professionistin gewinnen, die sich ganz auf das RSO konzentrieren und die hohen Qualitätsstandards unseres Orchesters fortführen wird.“

Angelika Möser über ihre neue Aufgabe als künstlerische Leiterin des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien: „Mit großer Vorfreude blicke ich der neuen Aufgabe beim RSO Wien entgegen, einem unglaublich vielseitigen und flexiblen Orchester, das ich seit vielen Jahren kenne und außerordentlich schätze. In all meinen beruflichen Tätigkeiten gab und gibt es Berührungspunkte mit dem RSO Wien, und es ist mir Freude und Ehre, nun gemeinsam mit Chefdirigentin Marin Alsop das Programm und Profil des Orchesters in den nächsten Jahren weiterzuentwickeln.“

„Ich freue mich sehr, zusätzlich zum ORF RadioKulturhaus jetzt auch für das ORF Radio-Symphonieorchester Wien verantwortlich zu sein. Mein Ziel ist es, die Agenden beider Kulturinstitutionen im ORF zu bündeln, beide Institutionen in ihrer Einzigartigkeit zu stärken und so für das Publikum einen lebendigen Kulturstandort in der Argentinierstraße zu gestalten. Gemeinsam leisten Orchester und RadioKulturhaus einen wichtigen Beitrag für den ORF zur innovativen kulturellen Weiterentwicklung Österreichs.“, so Thomas Wohinz über sein neues Aufgabengebiet.

Kurzbiografie Mag. Angelika Möser

Die studierte Musikwissenschafterin Angelika Möser, geboren 1965 in Wien, war von 1992 bis 2003 im Künstlerischen Betriebsbüro des Wiener Konzerthauses tätig. Von 2003 bis 2015 war sie Generalsekretärin der Jeunesse Österreich. Im Juli 2015 wurde sie zur Direktorin des Arnold Schönberg Center Wien bestellt. Möser ist seit 2018 auch stellvertretende Vorsitzende des Universitätsrates der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Kurzbiografie Mag. Thomas Wohinz

Thomas Wohinz wurde 1973 in Klagenfurt geboren und studierte Betriebswirtschaft an der Wiener Wirtschaftsuniversität. Für den ORF ist er seit 2001 tätig. Er begann im Programm-Marketing von ORF 2, danach war er im ORF Landesstudio Wien für Sponsoring und Kooperationen zuständig. 2004 wurde er Leiter Kommunikation und stellvertretender Geschäftsführer des ORF RadioKulturhauses, 2010 wurde er zu dessen Leiter bestellt.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.