Charmante Liebesgeschichte am 14. Dezember um 20.15 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) Einen Tag bevor Manuel Rubey als Kommissar Merana im neuen ORF-Landkrimi den Fall „Drachenjungfrau“ übernimmt (15. Dezember, 20.15 Uhr, ORF eins) verstrickt er sich am Mittwoch, dem 14. Dezember 2016, um 20.15 Uhr in ORF eins in eine heiter-poetische Liebesgeschichte: In der ORF-Premiere „Seit du da bist“ ist er als erfolgloser Maler von der Geigenlehrerin seiner Tochter immer mehr fasziniert – dummerweise hat diese drei Kinder und ist reich verheiratet. Gemeinsam mit Manuel Rubey („Altes Geld“, „Gruber geht“) standen Martina Gedeck („Terror – Ihr Urteil“), Robert Palfrader, Katharina Schüttler und Allegra Tinnefeld („Die Stille danach“) vor der Kamera, für Buch und Regie zeichnet Michael Hofmann verantwortlich.

Mehr zum Inhalt:

Endlich schafft es Alina (Katharina Schüttler) nach langer Arbeitslosigkeit wieder einen Beruf zu ergreifen – und auch noch ihren Traumjob. Dafür musste sie aber verschweigen, dass sie ihre zehn Jahre alte Tochter Lilia (Allegra Tinnefeld) allein aufzieht. Nun muss sie schweren Herzens ihren Exmann Jarek (Manuel Rubey) bitten, Lilia einmal pro Woche zum Geigenunterricht zu bringen. Der erfolglose Maler lässt sich darauf ein, auch wenn er und Lilia sich nicht gerade gut verstehen. Dabei lernt er Clara (Martina Gedeck), die Geigenlehrerin, ihren Mann Bertschi (Robert Palfrader) und die drei Söhne des Paares kennen. Von Clara ist Jarek von Anfang an fasziniert, er fühlt sich zu ihr hingezogen und besteht darauf, Lilia auch weiter zum Unterricht zu bringen, nachdem Alina ihren Job wieder verloren hat. Doch der Kontakt bricht ab, als Lilia die Chance bekommt, als Meisterschülerin zu einer anderen Lehrerin zu wechseln. Doch dann treffen einander Jarek und Clara zufällig wieder.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.