Musikwunschtag für Licht ins Dunkel am 26. November

St. Pölten (OTS) Am Donnerstag, 26. November 2020, können die Hörerinnen und Hörer von Radio Niederösterreich eine Spende für Licht ins Dunkel gegen ihren Lieblings-Hit tauschen. Von 7.00 bis 18.00 Uhr werden Spenden und Musikwünsche unter 0800 664 70 12 im Funkhaus St. Pölten entgegengenommen. Auch auf noe.ORF.at kann online gespendet und gewünscht werden.

Von 9.00 bis 22.00 Uhr heißt es auf Radio Niederösterreich „Der Musikwunschtag für Licht ins Dunkel“. Es kommen engagierte Spender zu Wort, es werden Projekte vorgestellt, die von „Licht ins Dunkel“ unterstützt werden, und das Musikprogramm besteht aus den Wünschen der Hörerinnen und Hörer.

„Ein schönes Zeichen“
„Gerade in einem Jahr wie diesem ist unser aller Engagement für Licht ins Dunkel gefragt. Der Musikwunschtag der Landesstudios ist dafür ein schönes Zeichen“, meint ORF NÖ-Landesdirektor Norbert Gollinger. „Viele Benefizveranstaltungen konnten heuer nicht stattfinden. Umso wichtiger ist es, auf diesem Weg Bewusstsein zu schaffen, dass viele Menschen Hilfe und Unterstützung brauchen“, ergänzt Radio Niederösterreich-Programmchef und Licht ins Dunkel-Botschafter Karl Trahbüchler.

Spendenmöglichkeiten
Für den Musikwunschtag auf Radio Niederösterreich kann online auf noe.ORF.at gespendet werden. Am 26. November sind die Telefone unter 0800 664 70 12 von 7.00 bis 18.00 Uhr im Funkhaus St. Pölten besetzt. Weitere Spendenmöglichkeiten per SMS, online und mit Erlagschein sind auf lichtinsdunkel.orf.at zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Karl Trahbüchler
02742/2210-0

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.