Wien (OTS) Das Alte Testament in Bildern neu erzählt: Der „phantastische Realist“ Arik Brauer ist am Donnerstag, den 14. Juni (18.30 Uhr) bei Johannes Kaup zu Gast „Im Zeit-Raum“ im Großen Sendesaal des ORF Radiokulturhauses. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft, wird aber via Video-Livestream unter http://radiokulturhaus.orf.at übertragen.

„Du sollst dir kein Bild machen“ heißt es in den Zehn Geboten. Aber was macht man als Großvater, wenn die zehnjährige Enkelin wissen will, was vor dem Urknall war? Weil Arik Brauer diese Frage berührt hat, hat er zum Bleistift gegriffen und 60 beeindruckende Zeichnungen angefertigt. Sie sind nun im Buch „Das Alte Testament. Erzählt von Arik Brauer“ erschienen. Mit Johannes Kaup spricht der bekannte Künstler über seinen Zugang zur Bibel, sein davon inspiriertes Werk sowie die daraus abgeleiteten Lebensüberzeugungen. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage radiokulturhaus.ORF.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
Tel.: +43 1 360 69 – 19121
mailto: claudia.zinkl@orf.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.