Am 4. Jänner um 21.10 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) Am 7. Jänner jährt sich der Tag der Angelobung der türkis-grünen Bundesregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler. „Das Beste aus beiden Welten“ versprachen die so unterschiedlichen Parteien beim Amtsantritt, nur wenige Wochen später wurden alle Pläne über den Haufen geworfen. Corona erfasste auch Österreich mit voller Wucht, die Bekämpfung der gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie dominiert seither die Politik. Im November erschütterte dazu ein islamistischer Terroranschlag die Republik.

ORF 2 zeigt am Montag, dem 4. Jänner 2021, um 21.10 Uhr die Dokumentation „Ein Jahr Türkis – Grün: Politik zwischen Pandemie und Terror“ von Roland Adrowitzer und Nicole Kampl. Zu Wort kommen neben den Parteichefs der fünf Parlamentsparteien unter anderem Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Ex-Bundeskanzler Franz Vranitzky und Ex-EU-Kommissar Franz Fischler. „Kurier“-Starkarikaturist Michael Pammesberger lässt das Krisenjahr 2020 humoristisch Revue passieren.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.