Alle Informationen unter tickets.ORF.at

Wien (OTS) Wer bei Oliver Baiers prominent besetztem Rateteam seine Lachmuskeln trainieren möchte, der Meinung ist, Fake News von Tatsachen unterscheiden zu können oder Peter Kliens politische Satire einfach unbezahlbar findet, hat im Herbst 2022 wieder die Möglichkeit, bei den ORF-1-Unterhaltungsshows live dabei zu sein! Tickets für das Comedy-Quiz „Was gibt es Neues?“, die unterhaltsame Info-Quizshow „Fakt oder Fake“ und die satirische Late-Night-Show „Gute Nacht Österreich“ sind unter http://tickets.ORF.at buchbar. Einige Aufzeichnungstermine sind bereits ausverkauft. Wer schnell ist, kann sich aber noch Karten sichern!

„Was gibt es Neues?“

Gute Laune, spitze Pointen und originelle Einfälle sind bei Oliver Baiers humorvollem Rateteam vorprogrammiert! Was ist Bahnhofsspinat, ein Filmpendler oder ein Entenbad? Österreichische Kabarett-Asse und Comedy-Nachwuchstalente laufen bei dem Versuch, die absurd-skurrilen Fragen pointenreich zu beantworten, zur Höchstform auf. Karten (16 Euro pro Ticket) gibt es noch für die Termine am 12. und 13. September und 10. und 11. Oktober, jeweils um 17.00 und 18.45 Uhr, im ORF-Zentrum Wien.

„Fakt oder Fake“

Achtung Fake News! In der spritzigen Kombination aus unterhaltsamem Info-Format und populärwissenschaftlicher Quizshow „Fakt oder Fake“ konfrontiert Moderator Clemens Maria Schreiner seine Gäste mit Memes, Hoaxes, Videos und Schlagzeilen. Publikumslieblinge wie Katharina Straßer, Dirk Stermann, Angelika Niedetzky, Andi Knoll und Benni & Marlies Raich versuchen mit viel Humor herauszufinden, was Tatsachen und was Täuschungen sind, bevor Expertinnen und Experten der Sache auf den Grund gehen. Karten (11 Euro pro Ticket) gibt es noch für die Termine am Freitag, dem 23. September (15.00 und 19.00 Uhr), am Samstag, dem 24. September (16.00 und 20.00 Uhr), und am Sonntag, dem 25. September (16.00 und 21.00 Uhr), in den „MMC Studios“ (Walter-Jurmann-Gasse 4, 1230 Wien).

„Gute Nacht Österreich“

Er nimmt sich kein Blatt vor den Mund! Wenn Peter Klien in „Gute Nacht Österreich“ die aktuellen Wochengeschehnisse Revue passieren lässt, wird es ernsthaft lustig. Nur wenige Zuschauer/innen haben die Möglichkeit, exklusiv bei der Aufzeichnung der Sendung dabei zu sein. Im Studio in St. Marx in Wien präsentiert Peter Klien seine Pointen und Reportagen und begrüßt Gäste aus der heimischen Kabarettszene. Die Aufzeichnungen finden ab 15. September donnerstags ab 18.45 Uhr statt. Anmeldung ist notwendig – aber, weil gute Satire unbezahlbar ist, ist der Eintritt gratis!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.