Am 5. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) Programmhighlights am Freitag, dem 5. Oktober 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung des Fußball-2.-Liga-Spiels SV Ried – FC Wacker Innsbruck II um 19.00 und 20.15 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 21.15 Uhr, das „Yoga-Magazin“ um 21.45 Uhr, die Höhepunkte von den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Dressurreiten um 22.15 Uhr und das „Funsport“-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 22.40 Uhr.

In der 10. Runde der Fußball-2.-Liga empfängt die SV Guntamatic Ried am 5. Oktober den FC Wacker Innsbruck II. Die Rieder gehen vor eigenem Publikum als Favorit in dieses Match und wollen mit einem Sieg den Abstand zur Tabellenspitze verkleinern. Kommentator ist Oliver Polzer.

Der Schießsport steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe des Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“. Moderatorin Miriam Labus meldet sich aus der Blindenschule in Wien. „Ohne Grenzen“ stellt Para-Schießsport und Blinden-Schießsport vor sowie auch Para-Archery. Die große Lady des Alpinen Skisports, Claudia Lösch, spricht im Interview über ihren Rücktritt. Ebenso zu sehen ist ein Beitrag über Ballsport für Kinder im Rollstuhl, ein Projekt in Salzburg/Rif. „Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ ist selbst barrierefrei – mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen. Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.orf.at/programm/behinderung/. Die Sendung kann
auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

An atemberaubenden Locations auf Malta werden in der sechsten Staffel des „Yoga-Magazins“ von nationalen und internationalen Yoga-Stars Yoga-Übungen mit Yoga-Models gezeigt. Diese einfachen Übungen können vom Publikum zu Hause mitgemacht werden. Insgesamt wurden 20 Sendungen zu je 30 Minuten vom verantwortlichen ORF-Redakteur und Regisseur Bernhard Rabl und seinem Team produziert. Malta besitzt mehrere Stätten, die in die Liste der Weltkulturgüter der UNESCO eingetragen sind. Und auch Yoga ist UNESCO-Weltkulturerbe. Maltas Hauptstadt Valletta ist zudem Europäische Kulturhauptstadt 2018. Das Yoga-Magazin von ORF SPORT + bietet jede Woche Übungen zum Mitmachen. Wiederholt wird die Sendung vom Freitag in der Regel am Samstag- und Sonntagvormittag. Das „Yoga-Magazin“ kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 4. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.