Auszeichnungen im ORF-Zentrum verliehen

Wien (OTS) Zum 19. Mal zeichnete das Branchenblatt „Österreichs Journalist:in“ bei einer Gala im ORF-Zentrum am Dienstag, dem 17. Mai 2022, die „Journalistinnen und Journalisten des Jahres“ aus. Zum bereits zehnten Mal darf sich der ORF über den Titel „Redaktion des Jahres“ freuen. Die bestgereihten ORF-Journalistinnen und -Journalisten sind: Martin Thür (Innenpolitik), Tim Cupal (Außenpolitik/EU), Barbara Rett (Kultur), Kristina Inhof (Sport), Barbara Battisti (Wirtschaft) und Marcus Wadsak (Wissenschaft). „Aufgefallen“ ist Fanny Stapf. Als „Local Hero 2021“ wurde Katharina Bernhart aus dem Landesstudio Niederösterreich ausgezeichnet. Pandemiebedingt wurde die Verleihung der Preise für die „Journalistinnen und Journalisten des Jahres 2020“ nachgeholt. Auch 2020 war der ORF „Redaktion des Jahres“.

ORF-Generaldirektor Roland Weißmann: „Nicht nur, aber besonders in Krisenzeiten ist faktentreue, unabhängige und objektivierbare Information eine der tragendsten Säulen des öffentlich-rechtlichen Auftrags des ORF. Unsere Journalistinnen und Journalisten bieten tagtäglich Qualitätsjournalismus, dem die Österreicherinnen und Österreicher in hohem Maß vertrauen. Ich gratuliere allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich.“

In folgenden Kategorien wurden ORF-Journalistinnen und -Journalisten zu den besten des Landes im Jahr 2021 gewählt:

Innenpolitik:
Platz 1: Martin Thür
Platz 2: Lou Lorenz-Dittlbacher
Platz 3: Stefan Kappacher
Platz 4: Fritz Dittlbacher
Platz 5: Tobias Pötzelsberger
Platz 8: Hans Bürger
Platz 10: Matthias Westhoff

Investigation:
Platz 3: Peter Babutzky

Kultur:
Platz 1: Barbara Rett
Platz 4: Clarissa Stadler
Platz 6: Gerald Heidegger
Platz 7: Lillian Moschen

Außenpolitik/EU:
Platz 1: Tim Cupal
Platz 2: Raffaela Schaidreiter
Platz 3: Cornelia Primosch
Platz 4: Cornelia Vospernik
Platz 5: Inka Pieh
Platz 6: Roland Adrowitzer
Platz 7: Christophe Kohl
Platz 8: Peter Fritz
Platz 9: Christian Wehrschütz
Platz 10: Paul Krisai

Wirtschaft:
Platz 1: Barbara Battisti
Platz 2: Esther Mitterstieler
Platz 3: Christoph Varga
Platz 6: Hanna Sommersacher
Platz 7: Volker Obermayr

Sport:
Platz 1: Kristina Inhof
Platz 2: Ernst Hausleitner
Platz 3: Oliver Polzer
Platz 4: Adi Niederkorn
Platz 5: Daniel Kulovits
Platz 6: Karoline Zobernig
Platz 8: Anna-Theresa Lallitsch

Unterhaltung:
Platz 3: Karl Hohenlohe
Platz 4: Barbara Stöckl
Platz 5: Claudia Stöckl
Platz 8: Lukas Schweighofer

Medien:
Platz 2: Nadja Hahn

Wissenschaft:
Platz 1: Markus Wadsak
Platz 2: Elke Ziegler
Platz 3: Barbara Daser
Platz 4: Florian Petautschnig
Platz 6: Marlene Nowotny
Platz 8: Julia Gindl
Platz 10: Barbara Reichmann

Chronik:
Platz 2: Hanno Settele
Platz 3: Patrick Budgen
Platz 4: Petra Pichler
Platz 5: Barbara Gansfuß
Platz 6: Veronika Mauler
Platz 8: Beate Tomassovits

Chefredaktion:
Platz 3: Ingrid Thurnher
Platz 10: Matthias Schrom
Platz 11: Waltraud Langer
Platz 14: Hannes Aigelsreiter
Platz 20: Gerald Heidegger
Platz 22: Wolfgang Geier

Aufgefallen:
Platz 1: Fanny Stapf
Platz 4: Sophie-Kristin Hausberger
Platz 6: Philipp Maschl
Platz 7: Katharina Weinmann
Platz 10: Clara Akinyosoye

In folgenden Kategorien wurden ORF-Journalistinnen und -Journalisten zu den besten des Landes im Jahr 2020 gewählt:

Journalist des Jahres: Armin Wolf

Innenpolitik:
Platz 1: Armin Wolf
Platz 2: Tobias Pötzelsberger
Platz 4: Lou Lorenz-Dittlbacher
Platz 5: Susanne Schnabl
Platz 7: Simone Stribl

Investigation:
Platz 1: Ulla Kramar-Schmid
Platz 2: Bernt Koschuh
Platz 3: Peter Babutzky

Kultur:
Platz 1: Peter Schneeberger
Platz 2: Martin Traxl

Außenpolitik/EU:
Platz 1: Karim El-Gawhary
Platz 2: Tim Cupal
Platz 3: Cornelia Primosch
Platz 4: Raffaela Schaidreiter
Platz 5: Christophe Kohl
Platz 6: Jörg Winter
Platz 7: Andreas Pfeifer
Platz 9: Verena Gleitsmann

Wirtschaft:
Platz 1: Dieter Bornemann
Platz 5: Christoph Varga
Platz 6: Volker Obermayr
Platz 7: Hanna Sommersacher
Platz 8: Esther Mitterstieler

Sport:
Platz 1: Alina Zellhofer
Platz 2: Kristina Inhof
Platz 3: Adi Niederkorn
Platz 4: Oliver Polzer
Platz 5: Daniel Kulovits
Platz 6: Mari Lang

Unterhaltung:
Platz 1: Peter Klien
Platz 3: Christoph Wagner-Trenkwitz
Platz 4: Nina Horowitz
Platz 5: Karl Hohenlohe
Platz 7: Robert Kratky

Medien:
Platz 2: Stefan Kappacher
Platz 3: Nadja Hahn
Platz 7: Rosanna Atzara

Wissenschaft:
Platz 1: Günther Mayr
Platz 2: Markus Wadsak
Platz 3: Barbara Daser
Platz 4: Florian Petautschnig
Platz 5: Martin Haidinger
Platz 6: Elke Ziegler
Platz 9: Marlene Nowotny

Chronik:
Platz 1: Lisa Gadenstätter
Platz 3: Petra Pichler
Platz 4: Barbara Gansfuß
Platz 5: Tanja Malle
Platz 8: Beate Tomassovits

Chefredaktion:
Platz 4: Ingrid Thurnher
Platz 7: Matthias Schrom
Platz 8: Waltraud Langer
Platz 20: Gerald Heidegger
Platz 25: Wolfgang Geier

Aufgefallen:
Platz 2: Patrick Budgen
Platz 3: Matthias Westhoff
Platz 5: Regina Pöll
Platz 7: Yilmaz Gülüm
Platz 9: Kaspar Fink

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.