Pressegespräch zur internationalen Klimakonferenz von Arnold Schwarzenegger

Wien (OTS) Die USA geben unter der neuen Biden-Administration in Sachen Klimaschutz ein kräftiges Lebenszeichen von sich, die EU will mit dem „Green Deal“ den Wiederaufbau nach Corona nachhaltig angehen und auch in der Wirtschaft nutzen viele Unternehmen den „grünen“ Aufschwung.

All diese Entwicklungen und spannende Gäste versprechen einen interessanten AUSTRIAN WORLD SUMMIT, der am 1. Juli unter dem Motto HEALTHY PLANET – HEALTHY PEOPLE zum fünften Mal in Wien stattfindet. Initiator Arnold Schwarzenegger wird dieses Jahr bei der Klimakonferenz, die einmal mehr unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Alexander Van der Bellen stehen wird, wieder persönlich mit dabei sein, ebenso wie zahlreiche internationale Gäste – u.a. Vize-Kommissionspräsident Frans Timmermans, COP-Präsident Alok Sharma und Präsidenten aus den Seychellen und Lettland. Zusätzlich gibt es spannende virtuelle Botschaften und Live-Schaltungen.

Wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch über die Hintergründe, Gäste und Themen der Konferenz ein.

Presseinladung: Hintergründe zum AUSTRIAN WORLD SUMMIT 2021

Ihre Gesprächspartnerin:

Monika Langthaler, Direktorin der Schwarzenegger Climate Initiative

Wir bitten um Anmeldung bis zum 22.06.2021 unter natascha@schwarzeneggerclimate.com

Datum: 24.06.2021, 10:00 – 11:00 Uhr

Ort: Österreichisch-Amerikanische Gesellschaft
Stallburggasse 2, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Natascha Unger
The Schwarzenegger Climate Initiative
Natascha@schwarzeneggerclimate.com
+43 664/8267897
www.austrianworldsummit.com
www.schwarzeneggerclimateinitiative.com

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.