Othmar Karas, Ulrike Lunacek, Martin Rohla, Christian Kern und Nini Tsiklauri sprechen über die neuen Vorhaben des überparteilichen Vereins.

Wien (OTS) Das BürgerInnen Forum Europa ist die überparteiliche Plattform, die Europa österreichweit zum Thema macht. Mit der Mission, das europäische Bewusstsein in Österreich zu stärken, organisieren wir BürgerInnendialoge in allen Bundesländern, erarbeiten Konzepte mit ExpertInnen und bauen ein österreichweites Netzwerk von engagierten und aktiven EuropäerInnen auf.

Mit einem konzeptionellen, personellen und optischen Neustart haben wir uns fit für die Zukunft gemacht und wollen nun die Zukunft Europas quer durch Österreich diskutieren.

Aus Anlass des Relaunchs möchten wir MedienvertreterInnen am 19. April 2021 um 11 Uhr zu einer Hybrid-Pressekonferenz laden.

Stellvertretend für den Vorstand, die Beiräte sowie die Ehrenamtlichen in allen Bundesländern, präsentieren den Neustart und stehen für Fragen zur Verfügung:

– Othmar Karas (Obmann)

– Ulrike Lunacek (Obmann Stellvertreterin)

– Martin Rohla (Mitglied im Vorstand und im Beirat „Wirtschaft und Umwelt“)

– Christian Kern (Vorsitzender des Beirats „Innovation“)

– Nini Tsiklauri (Länderkoordination Wien)

Die Pressekonferenz wird Live aus dem Haus der Europäischen Union in Wien auf Facebook und Twitter übertragen. Für MedienvertreterInnen wird ein Zoom-Raum eingerichtet, um auch die Möglichkeit zu bieten, Fragen zu stellen.

Wir ersuchen die MedienvertreterInnen um Anmeldung an office@buergerforum-europa.at oder +43 660 6540544. Der Zoom-Link wird allen angemeldeten JournalistInnen am Tag der Pressekonferenz übermittelt. Unter Berücksichtigung aller COVID-Sicherheitsmaßnahmen besteht zudem die Möglichkeit für Kamerateams vor Ort im Haus der EU dabei zu sein. Auch hier wird um Anmeldung gebeten. Fotomaterial von der Pressekonferenz wird gerne im Anschluss zur Verfügung gestellt.

„Das neuformierte „BürgerInnen Forum Europa“ baut auf breite Unterstützung und Engagement von Persönlichkeiten quer durch alle Parteien, Berufsgruppen und Bundesländer, denen die Weiterentwicklung der EU ein echtes Anliegen ist. Gemeinsam mit den ÖsterreicherInnen wollen wir einen handfesten Beitrag zur Konferenz zur Zukunft Europas liefern“, so unser Obmann und Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Othmar Karas.

Pressekonferenz “BürgerInnen Forum Europa”

Datum: 19.04.2021, 11:00 – 12:00 Uhr

Ort: Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Gabriel Karas

+436606540544
karas@buergerforum-europa.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.