Anmeldung und Stipendien-Ansuchen ab sofort möglich

Wien (OTS) Im Herbst startet am Studienzentrum Saalfelden der gemeinsam mit der Fachhochschule Burgenland durchgeführte Masterlehrgang Angewandte Gemeinwohl-Ökonomie, der sich mit den Themen Politik – Kultur – Gesellschaft befasst.

Pressegespräch: Masterlehrgang Angewandte Gemeinwohl-Ökonomie

Gesprächspartner*innen:
Amelie Cserer – AIM FH Burgenland
Wolfgang Schäffner – Studienzentrum Saalfelden
Christian Felber – Autor und Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie
Johannes Gutmann – SONNENTOR
Gerd Hofielen – Humanistische Managementberatung Berlin
Josef C. Sigl – TRUMER Brauerei

Einladung: https://lmy.de/mtf4E
Linkzusendung: medien@kommunikationsmanager.at
Unterlagen ab 24.3. ab 11 Uhr auf https://www.kommunikationsmanager.at/news

Datum: 24.03.2021, 10:00 – 11:30 Uhr

Ort: Online, Österreich

Url: https://studienzentrum.at/ma-gemeinwohloekonomie/

Rückfragen & Kontakt:

Gemeinwohl-Ökonomie Österreich
Silvia Painer, 0664 4201310
press-austria@ecogood.org



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.