Schramböck und Bogner-Strauß ÖVP beigetreten

Wien (OTS) Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner Freitag erscheinenden Ausgabe berichtet, sind zwei von Bundeskanzler und ÖVP-Obmann Sebastian Kurz rekrutierte Quereinsteigerinnen mittlerweile ÖVP-Mitglieder geworden. Laut „profil“ trat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck im Herbst 2017 dem Wirtschaftsbund Tirol bei. Frauen- und Familienministerin Juliane Bogner-Strauß ist seit Oktober 2017 Mitglied des steirischen VP-Arbeitnehmerbunds und seit November 2017 Mitglied der steirischen VP-Frauen. Finanzminister Hartwig Löger ist seit September 2011 Mitglied in der Wiener Landesorganisation des VP-Wirtschaftsbunds. Bildungsminister Heinz Faßmann und Reform- und Justizminister Josef Moser sind weder der ÖVP noch einer ihrer Teilorganisationen beigetreten.

Rückfragen & Kontakt:

“profil”-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.