Wien (OTS) Die gestrigen PULS 24 Sommergespräche mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi Wagner – moderiert von PULS 24 Chefreporterin Manuela Raidl – erreichen 190.000 Seher:innen (PULS 4 und PULS 24, WSK*). Durchschnittlich verfolgten 70.000 Zusehende (E12+) die zeitgleiche Ausstrahlung der Sommergespräche auf PULS 4 und PULS 24.

Bei zeitgleichen Ausstrahlung ist eine eindeutige Zuordnung des Publikums zu den jeweiligen Sendern aufgrund des Audiomatchings in manchen Haushalten nicht möglich. Die Durchschnittsreichweite entspricht dem durchschnittlichen Gesamtpublikum, das gestern die Erstausstrahlung auf einem der beiden Sender PULS 4 und PULS 24 verfolgt hat.

Bei den PULS 24 Sommergesprächen (jeden Montag, 21:15 Uhr, PULS 4 & PULS 24) trifft Chefreporterin Manuela Raidl die fünf Parteivorsitzenden an einem Ort ihrer Wahl zum Streifzug durch die vergangenen Monate. Die/Der jeweilige Partei-Chef/in darf sich jeweils seine Location selbst aussuchen. Rendi-Wagner hat sich für Schönbrunn entschieden.

Weitere Termine der PULS 24 Sommergespräche:

19.7.: Herbert Kickl, FPÖ

26.7.: Werner Kogler, Die Grünen

2.8.: Sebastian Kurz, ÖVP

Die PULS 24 Sommergespräche live im TV, im Livestream auf puls24.at und in der PULS 24 App – immer montags um 21:15 Uhr auf PULS 4 und PULS 24

Davor um 20:15 Uhr auf PULS 24: Newsroom Spezial: Die Sommergespräche.

Rückfragen & Kontakt:

cornelia.doma@prosiebensat1puls4.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.