„Cafe Puls – Das Magazin“ erreicht mit 10,0 Prozent Marktanteil (E12-49) die beste Sendung 2021. PULS 4 Spezial „Was geht uns Afghanistan an?“ überzeugt mit bis zu 110.000 Zuseher:innen.

Wien (OTS) “Café Puls – das Magazin” präsentiert um 19:00 Österreichs tagesaktuelle Topthemen, spannende und exklusive Hintergrundberichte, Reportagen und Highlights aus der Welt der Berühmten und Berüchtigten. Die gestrige Ausgabe moderiert von Alex Kratki und Julia Furdea erreichte einen Marktanteil von 10,0 Prozent in der Zielgruppe der 12-49-Jährigen und war damit der stärkste Tag im Jahr 2021 und die zweiterfolgreichste Ausgabe der Geschichte.

Gestern um 20:15 Uhr widmete sich ein PULS 4 Spezial mit Moderatorin Gundula Geiginger den dramatischen Ereignissen der vergangenen Tage in Afghanistan. Die Sondersendung „Was geht uns Afghanistan an?“ erzielte einen starken Marktanteil von 8,4 Prozent in der Zielgruppe der 12-49-Jährigen und bis zu 110.000 Zuseher:innen. Die PULS 24 NEWS um 18:45 Uhr auf PULS 4 erreichten gestern einen Marktanteil von 17,8 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. Das ist ein neuer Tageshöchstwert und zeigt die Wichtigkeit von sachlicher Information zur Weltpolitik mit detaillierten Hintergründen und profunden Analysen von Top-Experte:innen.

PULS 4 Senderchefin Stefanie Groiss-Horowitz: „Der große Zuspruch des Publikums gestern zeigt einmal mehr wie groß das Informationsbedürfnis der Seher:innen ist. Aktueller und qualitätsvoller Journalismus in all unseren tagesaktuellen Sendungen und eine kurzfristig in die Primetime gehobene Sondersendung konnten diesem Bedürfnis nachkommen und zeigen das große Vertrauen in unsere Berichterstattung. Dafür möchte ich allen Journalist:innen des Hauses danken.“

Rückfragen & Kontakt:

Adrian Hinterreither
adrian.hinterreither@prosiebensat1puls4.com
0676848451470

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.