Salzburg (OTS) Am 18. Oktober 2017 wurde in Bratislava der COLD PowAir Rohr-Roboter – 
CPR100 von Egger PowAir Cleaning GmbH
erstmals der Öffentlichkeit vorge-
stellt. Bestehende Gesetze und EU-Normen einzuhalten ist für die Betreiber von üftungsanlagen, Klimaanlagen und Transport-Pipelines in Produktionsanlagen eine echte Herausforderung. 

Mit dem COLD PowAir Rohr-Roboter – CPR100 zur Rohrreinigung stellte die Firma Egger PowAir Cleaning GmbH eine Lösung dieses Problems der Öffentlichkeit vor. 

Alle Rohre ab 300 Millimeter Durchmesser können so gereinigt werden. Der 
Querschnitt der Rohre kann rund, oval oder eckig sein. Mit Dimensionen bis 
1.20 Meter!
Der COLD PowAir Rohr-Roboter kann auch senkrecht fahren und 
bis zu 40 Meter vertikal
montierte Rohre reinigen. Mit KALTER 
TROCKEN-DRUCK-LUFT und sonst nichts…
Alle Anpackungen und Ablagerungen 
werden mit stufenlos regelbarem Druck von 0.1 bar bis 24 bar abgereinigt. 
Leistungsstarke Absauganlagen mit HEPA-Filtern saugen anfallende Stäube 
und die abgestrahlten Reststoffe sofort ab.
 
0% Chemie   0% Lösungsmittel   0% Biozide   0% Wasser
100% Reinigung
mit KALTER TROCKEN-DRUCK-LUFT durch den 
COLD PowAir Rohr-Roboter – CPR100.

Rückfragen & Kontakt:

Egger PowAir Cleaning GmbH

Kostenfrei aus ganz Europa
00800 25326464
00800 CLEANING

office@eggerpowair.com
www.eggerpowair.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.