Expertenpapier für nachhaltige Pensionen wird präsentiert

Wien (OTS) Bereits im Jänner 2016 hat die Arbeitsgemeinschaft Generationengerechtigkeit ihre Forderungen nach einem neuen Generationenvertrag gestellt und an die damalige Bundesregierung adressiert. Nach den Neuwahlen im Oktober 2017 präsentiert die Arbeitsgruppe am 14. 11. 2017 ihr neues Expertenpapier, um ihre Forderungen zu verstärken und gezielt an eine mögliche, neue Bundesregierung zur richten. 

Das Podium: 

  • Professor Dr. Bernhard Felderer
  • Dr. Franz Schellhorn, Direktor Agenda Austria
  • Dr. Ingrid Nemec, Sektionschefin i. R. im Familienministerium
  • Präsident Dkfm. Dr. Claus Raidl, Präsident OeNB

Wir möchten daher die Kolleginnen und Kollegen aus Print, Online, Funk & Fernsehen sehr herzlich zu dieser Präsentation einladen.

Anmeldungen: office@gerechte-pensionen.at

PK: Neue Regierung – neue Chance für ein faires Pensionssystem

Datum: 14.11.2017, 10:00 – 11:00 Uhr

Ort: Zum Schwarzen Kameel
Bognergasse 5, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gerhard Kantusch
+43 (664) 2454 100
office@gerechte-pensionen.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.