Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger stellt bei den Gesundheitsgesprächen in Alpbach „MedBusters“ und „Faktenbox: Informiert entscheiden!“ vor.

Wien (OTS) Täglich stehen Menschen vor Entscheidungen, die ihre Gesundheit betreffen. Dabei ständiger Begleiter sind Medien, Werbung oder Internet. Diese berichten jedoch nicht frei von geschäftlichen Interessen. Was von den medizinischen Behauptungen ist jedoch glaubwürdig und basiert auf wissenschaftlichen Fakten, und was ist übertrieben oder erfunden? Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger beschäftigt sich daher intensiv mit der Frage „Wie können sich Versicherte wirklich gut informieren, um außerhalb des Spannungsfeldes vieler Interessen zu ihrem eigenen Wohl zu entscheiden?“ und präsentiert dazu wissenschaftlich fundierte Entscheidungsgrundlagen, mit deren Hilfe medizinische Behauptungen kritisch hinterfragt werden können. Aus diesem Anlass stellt der Hauptverband gemeinsam mit namhaften Experten aus dem In- und Ausland die Gesundheits-App „MedBusters“ und die „Faktenbox: Informiert entscheiden!“ bei den Gesundheitsgesprächen in Alpbach vor.

Pressegespräch Fakten statt Mythen: Für eine informierte Entscheidung. Ihrer Gesundheit zuliebe.

TeilnehmerInnen:

Dr.in Pamela Rendi-Wagner, MSc:
Bundesministerin für Gesundheit und Frauen

Dr. Alexander Biach
Vorstandsvorsitzender des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger

MMag. Bernd Kerschner
Cochrane Österreich; Donau-Universität Krems, medizin-transparent.at

Dr. Klaus Koch
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen; gesundheitsinformation.de

Dr. med. Kai Kolpatzik, MPH, EMPH
AOK-Bundesverband

Anmeldung und Pressekontakt:
presse@sozialversicherung.at

Datum: 22.08.2017, 13:00 Uhr

Ort: Congress Centrum Alpbach
Alpbach 246, 6236 Alpbach, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
(++43-1) 71132-1120
presse@sozialversicherung.at
http://www.hauptverband.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.