RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER

RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER

[ad_1]

Gro├če Weltpremiere in Tokio

M├╝nchen (ots) Bildmaterial wird ├╝ber obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/12946/3511988

Dienstagabend erstrahlte die Roppongi Hills Arena in Tokio in glanzvollem Licht. Zur Weltpremiere des letzten Teils der Sci-Fi-Reihe in den Toho Cinemas erwartete Action-Ikone Milla Jovovich, Regisseur Paul W.S. Anderson sowie ihre gemeinsame Tochter Ever Anderson eine spektakul├Ąre Show auf dem Roten Teppich. Auch die Schauspielkollegen Ali Larter, Rola, William Levy, Eoin Macken und Joon-Gi Lee waren in Japan dabei und lie├čen sich von tausenden Fans in Zombie-Aufmachung feiern. Bevor der lang erwartete letzte Teil der dystopischen Resident Evil-Saga das erste Mal der Welt pr├Ąsentiert wurde, begr├╝├čte das Team seine Fans ausgiebig. Ein gelungener Auftakt f├╝r eine der global erfolgreichsten Filmreihen, die l├Ąngst Kultstatus erreicht hat. In Deutschland startet RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER am 26. Januar in den Kinos.

Einen Clip von der Weltpremiere in Tokio gibt es hier:

https://youtu.be/vgzvbKYTxk8

Den aktuellen Trailer zum Actionspektakel finden Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=TAyLsKQEt6g

Der letzte Teil des RESIDENT EVIL-Franchise verspricht ein weiteres Mal atemberaubende Action, gewaltige Zombieattacken und eine knallharte Heldin, die kein Erbarmen kennt. Die von Constantin Film produzierte Filmreihe – RESIDENT EVIL (2002), RESIDENT EVIL:
APOCALYPSE (2004), RESIDENT EVIL: EXTINCTION (2007), RESIDENT EVIL:
AFTERLIFE (2010) und RESIDENT EVIL: RETRIBUTION (2012) – spielte an den Kinokassen weltweit mehr als 1 Milliarde Dollar ein und eroberte regelm├Ą├čig die Spitzen der Kinocharts.

Produziert wurde RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER von Jeremy Bolt („Die drei Musketiere“), Paul W.S. Anderson („Resident Evil 1-5“), Robert Kulzer („Fantastic Four“), Samuel Hadida („Silent Hill“) sowie Martin Moszkowicz und Victor Hadida als Executive Producer. Regie f├╝hrte erneut Paul W.S. Anderson. Constantin Film wird den Film in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz in die Kinos bringen. Die weltweite Kinoauswertung ├╝bernimmt Sony Pictures International.

Kurzinhalt:

Als einzige ├ťberlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zur├╝ckkehren, wo der Alptraum begann – Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen f├╝r einen finalen Schlag gegen die ├ťberlebenden der Apokalypse versammelt …

KINOSTART: 26. Januar 2017 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Milla Jovovich, Ali Larter, Shawn Roberts, Ruby Rose,
Eoin Macken, William Levy und Iain Glen
Executive Producer: Martin Moszkowicz, Victor Hadida
Produzenten: Jeremy Bolt, Paul W.S. Anderson, Robert Kulzer, Samuel
Hadida,
Regie: Paul W.S. Anderson

Trailer und Bildmaterial liegen zum Download bereit unter:
https://constantinfilm.medianetworx.de

R├╝ckfragen & Kontakt:

AIM – CREATIVE STRATEGIES & VISIONS
Julia Bartelt, Alina Bauer
G├╝ntzelstra├če 63, 10717 Berlin
Tel.: +49 30 – 61 20 30 – 30 /60
E-Mail: julia.bartelt@aim-pr.de, alina.bauer@aim-pr.de

PURE ONLINE
(Online PR)
Michael Spalek
Oranienstra├če 185, 10999 Berlin
Telefon: +49 30 28 44 509 – 13
E-Mail: michael.spalek@pureonline.de

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert