CD Access Management

Mineola, New York (ots/PRNewswire)Nahtlos integrierbar in gängige CI/CD-Pipeline-Tools

RevBits, ein Software-Anbieter für eine vollständige 360-Grad-Cyber-Verteidigung, gab heute die Verfügbarkeit seines CI/CD Access Management-Moduls bekannt, das RevBits funktionsreiche Privileged Access Management-Lösung weiter ausbaut.

Kontinuierliche Integration und kontinuierliche Bereitstellung (CI/CD) ermöglichen es Softwareentwicklern und DevOps-Teams, den hohen Anforderungen und dynamischen Bedürfnissen der Benutzer gerecht zu werden. Durch die Kombination dieser beiden Methoden entsteht eine CI/CD-Pipeline, die es DevOps ermöglicht, Software-Updates häufiger und zuverlässiger bereitzustellen. Ohne ausreichende Aufsicht oder Sicherheit als Hauptanforderung bergen sie jedoch potenzielle Sicherheitsrisiken.

RevBits baut seine technologische Führungsposition auf dem Markt für Access Management weiter aus und hat seine Lösung um eine, wie Gartner meint, fortschrittliche PAM-Funktion erweitert. RevBits’ PAM mit CI/CD Access Management erweitert die Möglichkeiten von Systemadministratoren, den Zugriff auf geheime und vertrauliche Daten besser zu verwalten und zu kontrollieren.

“CI/CD Access Management wurde entwickelt, um die einzigartigen Herausforderungen in Bezug auf Skalierbarkeit und Agilität zu bewältigen, die mit der Authentifizierung, Autorisierung und Prüfung von geheimen und vertrauliche Daten in DevOps-Umgebungen verbunden sind”, sagt David Schiffer, CEO von RevBits. “Als Modul innerhalb unserer fortschrittlichen PAM-Lösung ermöglicht CI/CD den Unternehmen, die Sicherheits- und Compliance-Risiken zu reduzieren, die mit der Ausbreitung von geheimen und vertrauliche Daten verbunden sind, und gleichzeitig die Produktivität zu steigern.”

Wenn DevOps eine Anwendung für einen Test-, Staging- oder Produktionsserver erstellen, enthalten sie oft geheime und vertrauliche Daten. Dabei kann es sich um Anmeldeinformationen oder Sicherheitsschlüssel handeln, die Daten im Zusammenhang mit einer API, einer Anwendung, SSH, einem Zertifikat usw. authentifizieren. RevBits Secrets Manager, kann auditiert und zentral verwaltet werden, um geheime und vertrauliche Daten zu schützen und zu kontrollieren.

“Die Verwendung eines Secrets-Manager-Plugins in CI/CD-Umgebungen ist ein sicherer Ansatz. Mithilfe gängiger DevOps-Tools wie Jenkins, Kubernetes und anderen können Entwickler die Variablen konfigurieren und sie mit dem Ort und den Werten verknüpfen, die sie für die geheimen und vertraulichen Daten angenommen haben”, so Mucteba Celik, CTO bei RevBits. “Durch die kontinuierliche Erweiterung unserer PAM-Lösung mit Modulen wie CI/CD Access Management liefert RevBits weiterhin die Tools, die Unternehmen benötigen, um ihre wertvollen Anlagen, Netzwerke, Anwendungen und Dienste zu schützen.”

RevBits CI/CD Access Management Funktionshighlights

  • RevBits secrets manager, kann auditiert und zentral verwaltet werden, um geheime und vertrauliche Daten zu schützen und zu kontrollieren.
  • Hält geheime und vertrauliche Daten verschlüsselt und liefert sie bei Bedarf über SSL an CI/CD-Plugins, mit einer zusätzlichen Verschlüsselungsebene, die Diffie-Hellman für den sicheren Schlüsselaustausch einsetzt.
  • Unterstützt Jenkins, Puppet, Terraform, OpenShift, Ansible, Docker, Cloud Foundry und Kubernetes mit zukünftigen Tools in der Entwicklung.

Informationen zu RevBits

RevBits bietet durch kontextbezogene Verhaltensanalyse, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ein neues Niveau an Sicherheits-IQ. RevBits Cyber Intelligence Platform (CIP) ist eine einheitliche Sicherheitsplattform, die eine erstklassige Suite von Lösungen für Detection and Response, Privileged Access Management, E-Mail-Sicherheit, Deception Technology und Zero Trust Network integriert. RevBits ermöglicht Sicherheitsoperationen mit einer kompletten Cyberabwehr: Verschlüsselung, Authentifizierung, Autorisierung und intelligente Analyse von mehrschichtigen, kontextreichen Sicherheitsdaten über den gesamten Sicherheitsstapel hinweg. Das RevBits-Dashboard vereinheitlicht die funktionsübergreifende Sicherheit und bietet eine intuitive 360-Grad-Ansicht. RevBits hebt die Cybersicherheit auf die nächste Stufe und entwickelt neue Funktionen mit mehreren patentierten Technologien, um Unternehmen einen Sicherheitsvorteil zu verschaffen. Weitere Informationen finden Sie unter RevBits.

Rückfragen & Kontakt:

Neal Hesterberg
(609) 516-2846
neal.hesterberg@revbits.com
Logo – mma.prnewswire.com/media/1222447/revbits_logo__002.jpg

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.