Für ihre Bemühungen um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist die RLB Kärnten zum 3.Mal in Folge mit dem staatlichen Gütesiegel „berufundfamilie“ ausgezeichnet worden.

Klagenfurt am Wörthersee (OTS) Die RLB Kärnten nimmt seit 2014 am Auditprozess „berufundfamilie“ teil und zählt somit zu den familienfreundlichen Unternehmen in Kärnten. Gleichzeitig erhielt die RLB Kärnten das Zusatzzertifikat für „Mobiles Arbeiten“. „Wir freuen uns sehr über diese erneute Auszeichnung. Sie ist für uns ebenso eine Ehre wie auch ein Ansporn, weiter an unseren familienfreundlichen Leistungen zu arbeiten. Gerade die letzten Monate haben uns gezeigt, wie wichtig flexibles und modernes Arbeiten ist,“ so Peter Gauper, Vorstand der RLB Kärnten. In den vergangenen Jahren wurde eine Vielzahl von Maßnahmen entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Besonders hervorzuheben sind hier die flexible Arbeitszeitregelung und die Angebote für Kinderbetreuung.

Generationsübergreifende Zukunftsfragen

Das Besondere am Audit „berufundfamilie“: nicht der IST-Zustand steht im Fokus, sondern die Erarbeitung von neuen Maßnahmen. Daher hat die RLB Kärnten sich bis 2023 wieder einiges vorgenommen. Im Rahmen des Audits stellt sie sich verstärkt Zukunftsfragen wie der Pflege und Betreuung von Angehörigen sowie dem Thema Generationenmanagement. Im Sinne eines umfassenden Familienbegriffs richten sich die Angebote an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – jene mit Kindern, jene ohne und jene mit Pflegeverpflichtungen. Außerdem wird die Kinderbetreuung tageweise und während der Ferien bedarfsgerecht weiterentwickelt.

Das Audit „berufundfamilie“

Das Audit berufundfamilie ist ein strategisches Managementinstrument und unterstützt Unternehmen darin, eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig zu gestalten. Im Auditprozess wird gemeinsam mit den Beschäftigten das Angebot an bestehenden familienfreundlichen Maßnahmen evaluiert und der Bedarf an neuen Angeboten ermittelt. Verliehen wird das Zertifikat vom Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Maria Wohlgemuth
Leitung RLB Marketing & Kommunikation
Raiffeisen Landesbank Kärnten
Raiffeisenplatz 1 | 9020 Klagenfurt am Wörthersee
T 0463 993 00-12812
maria.wohlgemuth@rbgk.raiffeisen.at
rlb-bank.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.