WK Wien ortet Stau bei acht Infrastruktur-Projekte – 9,1 Mrd. Wertschöpfung und 130.000 Jobs möglich – Ruck: „Ostregion leidet unter Entscheidungs- und Investitionsschwäche“

Wien (OTS) „Wirtschaft und Gesellschaft stehen vor dem größten Wandel seit der Industrialisierung. Der globale Wettbewerb der besten Wirtschaftsstandorte wird immer intensiver. Wenn Österreich mitmischen will und wir unseren Kindern einen konkurrenzfähigen Standort hinterlassen wollen, müssen wir schon jetzt damit anfangen, unser Land für die kommenden Jahrzehnte zukunftsfit zu machen. Investitionen in standortrelevante Infrastruktur sind dabei unerlässlich“, sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

Die WK Wien hat deshalb die aktuell acht wichtigsten Infrastrukturprojekte für den Osten Österreichs identifiziert und deren Impact auf Wertschöpfung und Arbeitsmarkt errechnet. Insgesamt würde der Infrastrukturausbau Investitionskosten von 7,6 Mrd. Euro und eine Wertschöpfung von 9,1 Mrd. auslösen. Selbstverständlich wäre so auch eine Trendumkehr am Wiener Arbeitsmarkt möglich, wo ja trotz Konjunkturaufschwung und positiver Entwicklung in Gesamtösterreich die Arbeitslosigkeit immer noch steigt – auch wegen der kommunalen Investitionsschwäche und der jahrelangen Blockade von Infrastrukturprojekten. „Zögern, Zaudern, Zuschauen müssen beendet werden. Die Politik setzt die positive Zukunft des Standorts und nachfolgender Generationen aufs Spiel. Politische Blockadehaltung aufgeben, Ärmel aufkrempeln, investieren, vorantreiben und umsetzen. Das erwarten Bevölkerung und Wirtschaft von der Politik“, sagt Ruck. 

Acht Top-Infrastrukturprojekte im Überblick

Lobautunnel

  • Invest: 1,9 Mrd. Euro, Wertschöpfung: 2,3 Mrd. Euro, 32.300 Jobs
  • Verkehrsentlastung A23 (knapp 200.000 PKWs pro Tag, überlastungsanfällig für Staus)
  • positive Stadtentwicklung Wien-Nordost
  • Lückenschluss Autobahn- und Schnellstraßenring für die Region Wien

Internationaler Busterminal

  • Invest: 50 Mio. Euro, Wertschöpfung: 60 Mio. Euro, 850 Jobs
  • Bustourismus wächst rasant (2013: 92.000 Busse; 2015: 120.000 Busse)
  • Standortevaluierung dauert seitens Stadt viel zu lange
  • aus Sicht der WKW: nur Standort Verteilerkreis Favoriten erfüllt alle Kriterien (ausreichend Platz, Anbindung Autobahn, Anbindung U1)

Dritte Piste Flughafen

  • Invest: 1,8 Mrd. Euro, Wertschöpfung: 2,2 Mrd. Euro, 31.000 Jobs
  • Schlüsselfaktor im internationalen Standortwettbewerb (Hub-Funktion)
  • 17 Jahre dauerndes Planungsverfahren

   

Breitspurbahn

  • Invest: 1,1 Mrd. Euro, Wertschöpfung: 1,3 Mrd. Euro, 18.000 Jobs
  • Warenverkehr zwischen Ost-West wird neu geplant (Seidenstraße)
  • Wien-Österreich soll Teil davon werden
  • Terminal im Raum Wien bringt neue wirtschaftliche Impulse

S8 Marchfeld-Schnellstraße (Wien-Bratislava)

  • Invest: 750 Mio. Euro, Wertschöpfung: 900 Mio. Euro, 13.000 Jobs
  • ursprünglicher Plan für Fertigstellung: 2018(!)
  • nun: voraussichtlicher Baubeginn Teilstück bis Gänserndorf 2019
  • wertvolle Verbindung Wien-Bratislava; Anbindung neuer Betriebsgebiete

Schnellbahnausbau im Wiener Raum

  • Invest: 800 Mrd. Euro, Wertschöpfung: 1 Mrd. Euro, 14.000 Jobs
  • Taktfrequenzen abseits der Stammstrecke erhöhen
  • S-Bahn-Ring um Wien realisieren (nördliche Verbindungen fehlen: Kaiserebersdorf – Donauuferautobahn – Handelskai)
  • Ausbau Marchegger Ast (Anbindung Marchfeld an Wien, schnelle Bahn-Verbindung mit Bratislava)
  • Fahrplanharmonisierung S-Bahn und Wiener Linien

 

Multifunktionshalle

  • Invest: 175 Mio. Euro, Wertschöpfung: 210 Mio. Euro, 3.000 Jobs
  • Stadthalle für Großevents zu klein und Parallelevents unmöglich
  • Wien als Eventmetropole etablieren
  • PPP-Modell rasch umsetzbar

Breitband-Ausbau

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Wenzl
T 01 514 50-1585
E christian.wenzl@wkw.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.