Der Wiener Städtische Versicherungsverein lud im Rahmen seiner „Kunst im Turm“-Reihe zu einem literarisch-musikalischen Abend mit Schauspielerin Mercedes Echerer und Band.

Wien (OTS) „Rumänisches Roulette“ handelt von der in Brüssel lebenden Europapolitikerin Arika Lacrima Moraru, die im nächtlichen Siebenbürgen auf dem Weg zum Flughafen überfallen und im rumänischen Niemandsland am Straßenrand zurückgelassen wird. Auf der Polizeiwache im nächstgelegenen Dorf eröffnet ihr der diensthabende Beamte, dass er sie ohne Nachweis ihrer Identität in Gewahrsam nehmen muss. Und so verbringt Arika, höchst unfreiwillig, die Nacht vor Heiligabend auf der schmalen Pritsche einer rumänischen Gefängniszelle und hat plötzlich viel Zeit, um über ihr Leben nachzudenken. „In diese Geschichte fließen meine autobiografischen Wurzeln ein. ‚Rumänisches Roulette‘ ist zwar frei erfunden, es hätte aber alles durchaus so passieren können“, so Mercedes Echerer. Gemeinsam mit Geiger Aliosha Biz, Trompeter Imre Lichtenberger Bozoki, Martin Lubenov am Akkordeon und Nenad Vasilic am Kontrabass überzeugte Echerer das Publikum mit einer schwungvollen Performance.

Zahlreiche Gäste aus Film und Fernsehen folgten der Einladung von Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, unter anderem der ehemalige Wiener Staatsoperndirektor Ioan Holender, der auch auf der neuen CD „Rumänisches Roulette“ zu hören ist, sowie Schauspielerin Erika Pluhar, Sängerin Marianne Mendt, Schauspiellegende Peter Weck, Regisseur Robert Dornhelm, Kabarettist und Autor Werner Schneyder, Publizist Prof. Paul Lendvai, Künstler Roman Grinberg und Star-Gastronom Walter Eselböck mit Tochter Rosa.

Auch prominente Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft genossen die gelungene Vorstellung, unter anderem Dr. Peter Fichtenbauer (Volksanwalt), Unternehmer Rudolf Semrad, Univ.-Prof. DDr. Wolfgang Graninger (Infektiologe), Dr. Ernst Nonhoff (Ex-IBM-Generaldirektor) und Peter Schöber (Geschäftsführer ORF III).

Weiters vertreten waren Prof. Elisabeth Stadler (Generaldirektorin Vienna Insurance Group) die VorstandsdirektorInnen des Wiener Städtischen Versicherungsvereins Mag. Helene Kanta, Dkfm. Karl Fink und Dr. Hans Bichler sowie Mag. Hermann Fried (Vorstandsdirektor der Wiener Städtischen Versicherung) und Mag. Harald Riener (Vorstandsdirektor der Donau Versicherung).

Im Anschluss wurden Spitzenweine vom Winzer Krems in der Wachau verkostet. Beim Flying Dinner im 20. Stock des Ringturms genossen die Gäste die Kulinarik und den wunderschönen Blick über das vorweihnachtliche Wien. 

Druckfähige Bilder zum kostenfreien Download finden Sie HIER

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Städtische Versicherungsverein
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Schottenring 30, 1010 Wien

Mag. Romy Schrammel
Tel.: +43 (0)50 350-21224
Fax: +43 (0)50 350 99-21224
E-Mail: presse@wst-versicherungsverein.at

Die Presseaussendung finden Sie auch unter www.wst-versicherungsverein.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.