Wien (OTS) Die Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH (RVW) und der Projektentwickler WINEGG haben in der Pappenheimgasse 64/Dammstraße 33 in 1200 Wien insgesamt 41 neu errichtete Wohnungen übergeben. Ab sofort können Anleger, Eigennutzer und Mieter entweder einen Blick in ihre Vorsorgewohnung werfen oder ihren Schlüssel zur begehrten neuen Bleibe entgegennehmen.

Das attraktive Wohnprojekt umfasst 41 hochwertige Wohnungen mit bis zu vier Zimmern und Wohnflächen zwischen 30 und 110 m2 sowie ein Apartment. Alle Wohnungen verfügen über Freiflächen – wie Loggia, Balkon, Terrasse oder Eigengarten. Die neuen Bewohner freuen sich nicht nur über gut durchdachte und funktionale Grundrisse, sondern auch über die hochwertige Ausstattung. So sorgen Eichenparkettböden in Kombination mit einer Fußbodenheizung für das perfekte Ambiente, eine komplett ausgestattete Einbauküche und modern gestaltete Bäder und WCs erfüllen weitere hohe Kundenansprüche.

Der Wohnbau besticht durch seine ausgezeichnete Lage: Die nächste U-Bahn-Station ist fünf Gehminuten entfernt, mit dem Auto erreicht man rasch die Brigittenauer Lände. Vielfältige Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und zahlreiche Parkanlagen im Umkreis bieten ausreichend Gelegenheit zur Erholung.

„Das Objekt Pappenheimgasse 64 ist ein hervorragendes Beispiel für ein gelungenes Vorsorgewohnungs-Projekt, auch weil es die zentralen Parameter wie öffentliche Anbindung und Nahversorgung bestens erfüllt. Man kauft eine Wohnung, vermietet diese und legt dadurch den Grundstein für ein gesichertes Zusatzeinkommen. Die Nachfrage war sehr groß und es sind bereits alle Wohnungen vergeben“, erklärt RVW-Geschäftsführerin Mag. Marion Weinberger-Fritz.

Für Mietinteressenten gibt es allerdings noch die Möglichkeit, eine Wohnung in der Pappenheimgasse zu beziehen. Denn die RVW bietet in seinem Anleger-Komplett-Paket auch die professionelle Vermietung der Vorsorgewohnungen an.

Weinberger-Fritz: “Die ausgezeichnete und professionelle Zusammenarbeit mit unserem Partner WINEGG hat maßgeblich zum Erfolg dieses attraktiven Projekts beigetragen. Dessen hohe Qualität spricht für sich.“

„Wir bedanken uns bei allen Projektbeteiligten für die gute Zusammenarbeit, die planmäßige Fertigstellung trotz der aktuell anspruchsvollen Rahmenbedingungen und hohe Ausführungsqualität. RVW überzeugt darüber hinaus durch die professionelle Abwicklung von Marketing und Vertrieb.“, so Hannes Speiser, Prokurist und Leiter Neubauprojekte bei WINEGG Realitäten GmbH.

Die Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH befindet sich zu 100 % im Eigentum der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG und nützt Synergien in den Bereichen Immobilien, Finanzen und Bankdienstleistungen.
Die Zusammensetzung des RVW-Teams spiegelt das langjährige und herausragende Know-how in den Bereichen Finanzen, Immobilien-Projektentwicklung, Bauträgertätigkeit, Vorsorgewohnungen und Vermarktung/Vermietung wider. Mit sorgfältiger Projekt-Auswahl, Planung, Kalkulation und dank effizientem Projektmanagement wird bei den fertig gestellten Vorsorgewohnungs-Projekten ein durchschnittlicher Vermietungsgrad von 95 bis 100 % erzielt.

Die WINEGG Realitäten GmbH ist seit über 20 Jahren als Investor, Projektentwickler, Bauträger und Makler tätig. War das Kerngeschäft in den Anfangsjahren das Zinshaus, doch so wurde in den letzten Jahren auch das Bauträgergeschäft im Neubau forciert. Die Immobilien der WINEGG bestechen durch hervorragende Mikrolage, hochwertige Ausführung und nachhaltige Konzeptionierung.

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH
Mag. Marion Weinberger-Fritz
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1
1020 Wien
Tel: +43 (1) 533 3000
Fax: +43 (1) 533 3000-2995
vorsorgewohnung@rvw.at
www.rvw.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.