Der Familienbetrieb aus dem Lungau will sich auch in Krisenzeiten weiter verstärken / Aktuell werden in St. Margarethen und in der Stadt Salzburg neun Jobs angeboten

St. Margarethen/Salzburg (OTS) Das Salzburger Familienunternehmen Samson Druck trotzt den momentan schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und stellt neue Mitarbeiter ein. Aktuell werden für die beiden Standorte im Lungau sowie in der Stadt Salzburg neun Arbeitskräfte gesucht, davon drei Lehrlinge. Mit einem Jahresumsatz von über 18 Mio. Euro und derzeit rund 120 Mitarbeitern ist Samson Druck eine der größten Druckereien in Österreich und einer der wichtigsten regionalen Arbeitgeber im Salzburger Lungau. Zu den Kunden zählen neben heimischen Großunternehmen viele international renommierte Konzerne. “Wir sehen die Aufnahme von neuen Mitarbeitern und insbesondere von Lehrlingen in unserem Betrieb als wichtige Investition in die Zukunft und versuchen daher auch immer, die besten und motiviertesten Leute für uns zu gewinnen”, betont Gerhard Aichhorn, Eigentümer und Geschäftsführer von Samson Druck >>

>> Pressetext & FOTOS: www.pressefach.info/samsondruck

Rückfragen & Kontakt:

Gerald Prantl, +43 (0) 664 8329563, presse@samsondruck.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.