Datum: 15.08.2018 Uhrzeit: Ca. 21:00 Uhr Adresse: 10., Leibnitzgasse

Wien (OTS) In Wien Favoriten gab heute Abend ein derzeit noch unbekannter Täter mehrere Schüsse auf einen Mann ab. Täter und Opfer dürften zu diesem Zeitpunkt in ihren jeweiligen Autos unterwegs gewesen sein. Der Täter flüchtete danach mit seinem PKW. Laut ersten notfallmedizinischen Informationen erlitt das Opfer (27) drei Schussverletzungen im Bereich der Hüfte und im Beinbereich. Er wurde sofort medizinisch betreut und in ein Krankenhaus gebracht. Eine weitere Person, die im selben Auto wie das Opfer gesessen war, blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Großfahndung nach dem Täter und dem Fluchtfahrzeug ist bis dato erfolglos verlaufen. Aufgrund der angelaufenen Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien können derzeit keine näheren Informationen zu dem Vorfall veröffentlicht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien – Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.