Wien (OTS) Die Partnerschaft ermöglicht den Kund*innen einen exklusiven Zugang zu dem Event über die Streaming-Plattform Live.Westfield.com/german und die Fan-Zonen in über 20 Flagship-Destinationen.

Kund*innen sowie Fans auf der ganzen Welt sind eingeladen, Lady Gagas Performance von Titeln aus ihrem neuen Duett-Album mit Tony Bennett „Love For Sale“ zu erleben

  • Virtuell und über Westfields Netzwerk globaler Flagship-Destinationen besteht für die Kund*innen die Möglichkeit
    • den Vorverkauf des Albums „Love For Sale“ über Live.Westfield.com/german vor der offiziellen Veröffentlichung am 1. Oktober zu nutzen und an der Verlosung einer persönlichen Nachricht von Lady Gaga teilzunehmen
    • in den offiziellen Fan-Zonen in 21 Shopping Centern in zwölf Ländern weltweit, u.a in Europa, Großbritannien und den USA, zu feiern
    • mit von Lady Gaga inspirierten Inhalten zu interagieren, die auf Media-Screens in zehn Ländern – u.a in Europa, Großbritannien und den USA – angezeigt werden
  • Die Partnerschaft unterstützt sowohl die Born This Way Foundation, eine Non-Profit-Organisation, gegründet von Lady Gaga und ihrer Mutter, Cynthia Germanotta, die sich für eine freundlichere und mutigere Welt einsetzt, als auch die Organisation Exploring the Arts, gegründet von Tony Bennett und seiner Frau, Susan Benedetto, deren Ziel es ist, das Leben junger Menschen durch künstlerische und kulturelle Bildung zu verändern
  • Exklusiver Zugang zu dem Streaming-Event am 30. September kann ab sofort unter Live.Westfield.com/german reserviert werden

Westfield – die weltweit führende Shopping-, Lifestyle- und Entertainmentmarke – kündigt heute ein exklusives globales Event mit der Grammy-Preisträgerin Lady Gaga an, bei dem sie ihr neues Album mit Tony Bennett „Love For Sale“ vorstellen wird. Die Veranstaltung findet online und im globalen Netzwerk der Flagship-Destinationen statt.

Der Megastar wird im Rahmen eines Live-Streamings ausgewählte Jazz-Klassiker und Songs ihres neuen Duett-Albums mit Tony Bennett „Love For Sale“ aufführen, bevor es am 1. Oktober offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die Partnerschaft mit Westfield profitiert von der virtuellen Präsenz und den physischen Standorten der Unternehmensgruppe, um Fans sowie Kund*innen auf der ganzen Welt in einem einzigartigen Hybridkonzert aus virtueller und physischer Präsenz zu vereinen.

Das virtuelle und physische Publikum erhält die Chance, mehrere Titel des neuen Albums zu hören – entweder online oder in einer der Fan-Zonen der 21 Westfield Center in Europa und den USA, zu denen auch die Westfield Shopping City Süd und das Westfield Donau Zentrum zählen. Virtuell können sich die besonders großen Fans von Lady Gaga zudem über die „Watch Together“-Funktion in Gruppen von sechs Personen in einem eigenen privaten Raum treffen und gemeinsam das Konzert genießen.

Lady Gaga:Ich liebe es, Jazzmusik zu singen und freue mich drauf, dass alle mein neues Album mit Tony Bennett, Love For Sale, hören können. Ich bin Westfield sehr dankbar, dass sie mich und meine Musik zu meinen Fans auf der ganzen Welt bringen, auch wenn ich leider nicht zu ihnen reisen kann.

Caroline Puechoultres, Chief Customer Officer bei Unibail-Rodamco-Westfield:Die Partnerschaft mit Lady Gaga, die eine solche Ikone und starke Persönlichkeit in der Branche ist, ermöglicht es, unsere Kund*innen virtuell sowie physisch zusammenzubringen und ihnen das neue Album vorzustellen. Über unser Netzwerk aus Destinationen gelingt es uns, Menschen zusammenzubringen und in Kooperation mit Künstler*innen sowie Marken unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Die Sicherheit der Besucher*innen in unseren Centern ist für uns von größter Bedeutung und deshalb gibt es an allen Standorten eine Reihe von Maßnahmen, darunter Handdesinfektionsmittel und zusätzliche Reinigungsmaßnahmen, um unsere Gäste in diesen unsicheren Zeiten zu beruhigen. Wir freuen uns, den Fans sowie Kund*innen dieses 360°-Gaga-Erlebnis bieten zu können – insbesondere in unseren neu gebrandeten Centern – und hoffen, dass alle die Erfahrung genießen werden.

Jurgen Grebner, Executive Vice President International von Interscope Records:Nachdem wir mit Westfield bereits bei einer Reihe von Live-Musik-Events zusammengearbeitet haben, ist es nun wirklich aufregend, die Performance einer Künstlerin für das Westfield-Publikum sowohl online als auch offline auf die nächste Ebene zu heben. Diese Art der Zusammenarbeit ist eine Premiere für uns, denn die Fans können Lady Gagas Performance von Jazz-Klassikern über das exklusive Streaming-Event oder in einer der 21 Fan-Zonen in zehn verschiedenen Ländern miterleben. Dadurch bringen wir das Publikum auf der ganzen Welt zusammen.

Die Registrierung für den exklusiven Zugang zur gestreamten Aufführung am 30. September ist ab heute unter Live.Westfield.com/german möglich. Tickets für die offiziellen Fan-Zonen sind ab dem 20. September erhältlich. Alle Details dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Das Westfield-Netzwerk von Flagship-Destinationen, die zusammen mehr als eine Milliarde Gäste pro Jahr erreichen, ermöglicht Einzelhändlern, Künstlern und Marken eine einzigartige globale Plattform für Live-Streaming-Events, erlebnisorientierte Aktionen, Pop-up-Stores und 360°-Media-Kampagnen. Unibail-Rodamco-Westfield betreibt bereits zahlreiche Westfield-Flagship-Destinationen in Europa und den USA und kündigte dieses Jahr an, dass sechs weitere Center dem Netzwerk beitreten werden – darunter die ersten Center in Österreich, Spanien und Deutschland (vorherige Pressemitteilung: hier). Die Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit aller Besucher*innen, Mietpartner*innen sowie Mitarbeiter*innen in allen von URW betriebenen Centern hat weiterhin die höchste Priorität. Die aufgrund der Coronavirus-Pandemie ergriffenen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen entsprechen den Richtlinien der Regierung und URW arbeitet zudem mit externen Beratungs- und Zertifizierungsunternehmen, u.a. Bureau Veritas, zusammen, um die Umsetzung der strengen Standards in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit in den Shopping Centern zu bestätigen.

Die Westfield Shopping City Süd und das Westfield Donau Zentrum werden im September/Oktober eine Reihe von Events und Aktionen durchführen, darunter auch die Feierlichkeiten zur Einführung der Westfield-Brand. Sämtliche Veranstaltungen werden im Einklang mit dem umfangreichen Schutz- und Hygienekonzept des Centers ausgerichtet. Weitere Informationen zu den geplanten Veranstaltungen in der Westfield Shopping City Süd und dem Westfield Donau Zentrum finden Sie unter https://at.westfield.com/scs und https://at.westfield.com/donauzentrum.

Weitere Informationen über die globale Streaming-Veranstaltung erhalten Sie bei: urw@hkstrategies.com

Weitere Informationen finden Sie unter: www.urw.com
Besuchen Sie uns auf LinkedIn: https://www.ots.at/redirect/linkedin7

Über Born This Way Foundation:
Die von Lady Gaga und ihrer Mutter Cynthia Germanotta mitbegründete und geleitete BORN THIS WAY FOUNDATION unterstützt die psychische Gesundheit junger Menschen und arbeitet mit ihnen zusammen, um eine freundlichere und mutigere Welt zu schaffen. Durch wirkungsvolle Programme, mit Jugendlichen geführte Gespräche und strategische, branchenübergreifende Partnerschaften will die Stiftung Freundlichkeit cool machen, die Gefühle junger Menschen anerkennen und das Stigma der psychischen Gesundheit beseitigen. Erfahren Sie unter bornthisway.foundation, wie die Stiftung Menschen dazu ermutigt, sich selbst und ihren Communities gegenüber freundlich zu sein, und unter channelkindness.org, der Plattform für das Storytelling.

Über Exploring the Arts:
Die von Tony Bennett und Susan Benedetto gegründete Stiftung EXPLORING THE ARTS (ETA) wurde 1999 als gemeinnützige Organisation ins Leben gerufen, deren Ziel es ist, das Leben junger Menschen durch Kunsterziehung zu verändern. Angefangen mit der Frank Sinatra School of the Arts in Astoria, Queens (Tonys Heimatstadt), erstreckt sich die Vision von Tony und Susan, den Aufbau solider, nachhaltiger Kunsterziehungsprogramme zu unterstützen, inzwischen auf 39 Mittel- und Oberschulen in New York sowie 14 in Los Angeles. Im Mittelpunkt der Arbeit von ETA steht die Vision, benachteiligten Jugendlichen mehr Ressourcen und Chancen im Bereich der Kunst zu bieten. Klicken Sie hier, um mehr über den Impact und die Arbeit von ETA zu erfahren.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt Agentur
LOEBELL NORDBERG
PR / Social Media / Events
Fabian Rommel, MA
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Fon: +43 699 172 571 41
fr@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.