Boston und Mauritius (ots/PRNewswire) Seaborn Networks (“Seaborn”) und IOX Cable Ltd (“IOX”) haben heute den Abschluss eines Vertrages über die gemeinsame Bereitstellung des ersten Glasfaser-Unterseekabels der nächsten Generation zwischen den USA und Indien bekannt gegeben, welches in Südafrika und Brasilien Verbindung herstellen wird. Diese einzigartige Route, welche die USA mit drei BRICS-Ländern und Mauritius verbindet, wird die sicherste und zuverlässigste Verbindung zwischen diesen Märkten sein. Es werden weniger Anschlusspunkte in weniger Ländern als mit vorhandenen Routen berührt.

Seaborn ist Bauträger, Besitzer und Betreiber von: Seabras-1, dem direktesten Unterseesystem zwischen New York und São Paulo; ARBR, dem einzigen neuen, direkten Unterseesystem, dessen Bau zwischen Brasilien und Argentinien geplant ist (betriebsbereit voraussichtlich 4. Quartal 2018); sowie SABR, einem neuen Unterseesystem zwischen Kapstadt, Südafrika und Seabras-1 (betriebsbereit voraussichtlich 2019).

IOX baut das IOX Cable System (“IOX System”), das erste Unterseenetzwerk der nächsten Generation, das Südafrika, Mauritius und Indien verbindet (betriebsbereit voraussichtlich 2019). IOX hat mit der Vermessung der Kabelroute begonnen. Nach Fertigstellung wird eine direkte Verbindung zwischen Südafrika und Indien via Mauritius geboten. SABR von Seaborn und das IOX-System werden sich in Südafrika verbinden.

Die Route von Seabras-1 + SABR + IOX System wird exklusiv bei Seaborn und IOX verfügbar sein. Kunden können mit Seaborn oder IOX Verträge eingehen, um den vollen Nutzen aus dieser Partnerschaft zu ziehen.

“Wir sind höchst erfreut über die Zusammenarbeit mit IOX, um diese einzigartige und höchst sichere Route bereitzustellen”, sagte Larry Schwartz, der Vorsitzende und CEO von Seaborn. “Diese Allianz wird die globale Kommunikationslandschaft der südlichen Hemisphäre neu definieren.”

Arunachalam Kandasamy, der Gründer und CEO von IOX, sagte: “Diese neue Beziehung zwischen Seaborn und IOX ist bahnbrechend bei alternativen weltweiten Routen zur Verbindung wichtiger Entwicklungswerkzeuge mit den USA. Diese strategische Partnerschaft ist ein Schritt, unseren Kunden und Partnern die besten Routen und Dienste bereitzustellen und einen Beitrag für die Entwicklung der digitalen Wirtschaft zu leisten.”

Über Seaborn Networks

Seaborn (www.seabornnetworks.com) ist ein führender Bauträger, Eigentümer und Betreiber unabhängiger Untersee-Glasfaserkabelsysteme, darunter der Systeme Seabras-1 zwischen den USA und Brasilien (Abschluss September 2017), ARBR zwischen Brasilien und Argentinien, sowie SABR zwischen Brasilien und Südafrika. Das Management von Seaborn hat Erfahrung in Entwurf, Konstruktion, Finanzierung und Betrieb vieler weltweiter Untersee- und terrestrischer Netze.

Rückfragen & Kontakt:

Logadassen Curoopen, IOX Cable Ltd
Tel.: +230-405-4308
logadassen@iox.mu
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/597396/Seaborn_Networks_and_I
OX_Logo.jpg
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/597397/Seaborn_Networks_Map.jpg

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.