Design-Wettbewerb geht in die finale Phase. Neben der Wahl durch die Fach-Jury kann bis 15. Mai jeder online mitstimmen.

Salzburg (OTS) 34 Studierende des Departments für Bildende Künste und Gestaltung der Universität Mozarteum Salzburg haben ihre Konzepte und Designvorschläge eingereicht, 13 davon haben es in die Short-List geschafft. Neben der Stimmabgabe einer Fach-Jury läuft bis 15. Mai auch ein Online-Voting.

Während andere Kaffeeröster oft auf große Namen bei Sondereditionen ihrer Tassen setzen, geht man bei Segafredo Zanetti Österreich bewusst einen anderen Weg. Junge und (noch) unbekannte Künstler bzw. Künstlerinnen des Departments für Bildende Künste und Gestaltung der Universität Mozarteum wurden zu einem Design-Wettbewerb für eine „At Home“-Tassenkollektion eingeladen. Die Tassen werden exklusiv im Webshop, der im Herbst online gehen wird, erhältlich sein.

Enormes Interesse bei den jungen Künstlerinnen und Künstlern

Das Interesse seitens den Studierenden war sehr groß, 34 haben die Herausforderung angenommen. Neben dem Motto „Espressivo“ haben einige als Inspiration sogar die Rösterei in Salzburg besucht und dem Röstmeister über die Schulter geblickt. Letztendlich wurde eine Vorauswahl von 13 Konzepten getroffen, die als Short-List nun zur Auswahl stehen.

Entscheidung durch Fach-Jury und Online-Voting

Neben der hochkarätig besetzen Fachjury kann jede bzw. jeder mitwählen und für einen Dekor-Favoriten die Stimme abgeben. Das Voting läuft online auf: www.segafredo.at/wettbewerb

Im Rahmen einer Vernissage in der Segafredo-Rösterei werden Ende Juni nochmals alle Einreichungen zu sehen sein.

Die Mitglieder der Fachjury:

Gerhard Andraschko-Sorgo, Linie 3 GmbH
Barbara Gollackner, Produkt . Interior . Konzeption
Barbara Haas, Tennis-Profi und Segafredo Markenbotschafterin
Jutta Hüneke, Textildesign und Farbegestaltung
Martin Kaindel, Leiter Digitale Medien, Manstein Zeitschriftenverlagsgesellschaft m.b.H.
Alexandra Palla, Austrian Food Blog Award, Kochbuch-Autorin und Gründerin von Palla Vienna
Elisabeth Gutjahr, Rektorin Universität Mozarteum
Susanne Reif-Peterlik, Leitung Marketing Segafredo Zanetti CEE

Rückfragen & Kontakt:

Segafredo Zanetti Austria Ges.m.b.H.
Susanne Reif-Peterlik – Head of Marketing CEE
T: 0662 66 13 82
E-Mail: s.reif-peterlik@segafredo.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.