Eibesbrunn: Die Tunnelkette, bestehend aus den Tunnel Tradenberg, Stetten und Kreuzenstein sowie dem Tunnel Eibesbrunn, auf der Strecke A5 Süd und S1West, zählen zu den sichersten Tunnel in Österreich. Um diese Sicherheit aufrechterhalten zu können sind immer wieder Tunnelreinigungs- und Wartungsmaßnahmen nötig. Um daher auch in der kommenden Herbst- und Winterzeit die Sicherheit aufrecht erhalten zu können werden, im Zeitraum von 18. September bis  06. Oktober 2017, die Tunnels gewartet und gereinigt. So können Schmutzrückstände entfernt, um die Sicht in den Tunnels zu erhöhen und die Tunnelsicherheitsanlagen überprüft werden.

Diese sicherheitstechnischen Maßnahmen können temporäre Fahrbahneinengungen sowie Geschwindigkeitsbegrenzungen oder auch kurze Sperren bei einzelnen Zu- und Abfahrten erfordern. „Wie immer sind wir bemüht, Verkehrsbehinderungen natürlich so gering wie möglich zu halten. Darum werden auch sämtliche Arbeiten nachts durchgeführt!“, deponiert Dipl.-Ing. Peter Pelz, Geschäftsführer der Bonaventura Straßenerrichtungs-GmbH.

Hinweise vor Ort – Service für Verkehrsteilnehmer

Da die Arbeiten nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden können, kann es zu zeitlichen Änderungen kommen. Die Verkehrsteilnehmer werden aber durch ausreichende Beschilderung informiert sowie aktuelle Behinderungen werden im Verkehrsfunk durchgegeben. Ebenso können alle Meldungen jederzeit online über die Homepage www.a5nordautobahnsued.at abgefragt werden.

Auf einen Blick: alle derzeit vorgesehenen Sperren

Tunnel Tradenberg & Stetten:

18.09.&19.09.2017 Spursperre in Fahrtrichtung Korneuburg von 20:00-05:00 Uhr

20.09.&21.09.2017 Spursperre in Fahrtrichtung Vösendorf von 20:00-05:00 Uhr

02.10.&03.10.2017: Spursperre in Fahrtrichtung Korneuburg von 20:00-05:00 Uhr

04.10.&05.10.2017: Spursperre in Fahrtrichtung Vösendorf von 20:00-05:00 Uhr

03.10.2017: Tunnel Stetten/Ausfahrt Korneuburg temporäre Sperren der Rampe

Tunnel Kreuzenstein:

25.09.&26.09.2017: Spursperre in Fahrtrichtung Korneuburg von 20:00-05:00 Uhr

27.09.&28.09.2017: Spursperre in Fahrtrichtung Vösendorf von 20:00-05:00 Uhr

26.09.&28.09.2017: temporäre Rampensperren

Tunnel Eibesbrunn

06.10.2017: nacheinander Spursperre in Fahrtrichtung Wien und Richtung

Brünn von 20:00-05:00 Uhr

Privat betriebene Autobahn

Bonaventura hat Anfang 2010 das PPP Projekt Ypsilon mit dem hochrangigem Verkehrswegenetz: S1, S2 und A5 von Eibesbrunn bis Schrick dem Verkehr übergeben. Die Konzessionsgesellschaft betreibt die Autobahn bis 2039. Um den hohen Standard für die Tunnel zu erhalten und deren langfristige Verfügbarkeit zu gewährleisten, werden jedes Jahr im Frühling sowie auch im Herbst Waschungs- und Wartungsarbeiten durchgeführt. Weitere Informationen: www.a5nordautobahnsued.at

 

  • Mag. Karin Keglevich-Lauringer

    Pressesprecherin Bonaventura

    Tel: 01-5322545-10, Mobil: 0664 3380834

    Email: keglevich@spa.co.at