Damen-Super-G ab 11.30 Uhr in ORF eins

Wien (OTS) Erstmals wird bei der Ski-WM in Aare um Medaillen gefahren: ORF eins zeigt am Dienstag, dem 5. Februar 2019, ab 12.25 Uhr den Super-G der Damen. Um 18.00 Uhr meldet sich das „WM-Studio“ mit der Siegerehrung und den Medaillengewinnerinnen als Gäste.

Mit einer (barrierefreien) Live-Coverage von rund 80 Stunden in ORF eins und ORF SPORT + entgehen den ORF-Wintersportfans keine Rennen und keine Trainingsläufe. Daneben informiert das tägliche „WM-Studio“ am Platz der Siegerehrungen in ORF eins über das WM-Geschehen. Um 18.00 Uhr stehen dabei zunächst die Rennanalysen im Mittelpunkt, um ca. 18.25 Uhr geht es zu den Siegerehrungen des Tages und um 19.00 Uhr sind „Die Stars“ im „WM-Studio“ zu Gast.

ORF-TVthek, sport.ORF.at und ORF-Ski-alpin-Special bieten im Web und via App Live-Streams vom gesamten Geschehen und Highlights als Video-on-Demand.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

[ad_2]

Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.