Unsere 47 wilden und mitreißenden Kurzfilme im Überblick!

Wien/Linz/Graz (OTS)

Die Programme

Fünf sorgfältig kuratierte Programme und eine Handvoll Vorfilme versammeln heuer insgesamt 47 Kurzfilme aus aller Welt in Wien. Mit mehr als 35 österreichischen, europäischen oder internationalen Premieren hat die 13. Ausgabe des SLASH Filmfestivals eine seiner bisher größten Kurzfilm-Lineups vorzuweisen und setzt damit seinem Engagement, den Kurzfilm als solchen zu feiern, ein Zeichen.

Neben beliebten Festival-Highlights wie Fantastic Shorts Chapters 1 and 2 freut sich SLASH, dem jungen wie dem älteren Publikum Großes bieten zu dürfen: Als erstes Begleitprogramm für jüngere Kinobesucher:innen stellt My First SLASH eine Einführung in die Welt des Genrekinos dar, während Freaky Fantasies – alles andere als jugendfrei – fleischlichen Gelüsten aller Art frönt. Das Festival ist außerdem stolz, Queer Curiosity zu präsentieren, einen LGBTQ+-Genreschwerpunkt und eine Erweiterung des Hauptthemas on SLASH 2022. Darin vertreten sind Sundance/Berlinale-Sensation STARFUCKERS sowie einer von zwei Kurzfilmen von Yann Gonzalez, nämlich das Fantasy-Horror-Musical HIDEOUS mit Oliver Sim in der Hauptrolle (Cannes-Selektion).

Die Wettbewerbe

Das SLASH Filmfestival erweitert seine Wettbewerbskategorien und belohnt herausragende Leistungen in der Kategorie Kurzfilm.

Insgesamt 13 Shorts – unserer Meinung nach die besten und schärfsten Genrekurzfilme des letzten Jahres – treten im Wettbewerb Fantastic Shorts an. Für den mit 1.000 Euro dotierten Preis wird der Gewinnerfilm wie immer von unseren gewissenhaftesten Juror:innen ausgewählt – dem SLASH-Publikum. Unter den Highlights befinden sich die internationale Premiere von Laura Seays kafkaesker Rechtssatire THE COUPON, die Europapremiere von Ethan Soos schmerzlich aktuellem Historienhorrorfilm SWEPT UNDER, und die Europapremiere von Gabriela Ortegas schlagkräftiger, generationsübergreifender Gruselgeschichte HUELLA, in Anwesenheit der Regisseurin.

In den insgesamt fünf Kurzfilmprogrammen werden SLASH-Besucher:innen auch jeweils neun Nominierungen für den Méliès d’argent und für Fantastic Futures entdecken. Beim Méliès d’argent gehen außerirdische Eindringlinge, überarbeitete Traumzensoren und Schneckenmenschen um die Auszeichnung als bester europäischer Fantastischer Kurzfilm ins Rennen, während bei Fantastic Futures die spannendsten Nachwuchstalente (Studierendenfilme und Erstlingswerke) präsentiert werden. Die Regisseurin unseres letztjährigen Fantastic Futures Spotlight, Joséphine Darcy Hopkins, kürt den diesjährigen Gewinnerfilm. Unter den Nominierten finden sich Highlights wie Geena Marie Hernandez’ HICKS, bei dem eine Pyjamaparty zum Wiedergeburtsritual mutiert, Tal Kantors Studie des menschlichen Potenzials für zügellose Grausamkeit, LETTER TO A PIG, und Nathan Ginters LAST SEEN, ein erschreckendes Familiendrama, in dem die Wahrheit allmählich ans Licht kommt.

Die SLASH-Preisträger:innen von Méliès d’argent und Fantastic Futures erhalten jeweils eine Vollversion der Drehbuchsoftware Final Draft.

Der Trailer

Zur Einstimmung auf Filme, die so böse wie verlockend, so verhext wie befreiend sind, gibt es als Preview des gesamten Programms, das am 6. September enthüllt wird, den von Joana Gil-Rico gestalteten Kurzfilmtrailer.

>> Unser Kurzfilm-Trailer

(* Anmerkung: die kinderfreundliche Rubrik My First SLASH ist in diesem für Kinder und für den Arbeitsplatz nicht geeigneten Trailer nicht vertreten.)


LINK FÜR TRAILER:

https://youtu.be/QnMrQofp7JI

EMBED-CODE FÜR TRAILER:

<iframe width=”560″ height=”315″ src=”https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220902_OTS0060/https://www.youtube.com/embed/QnMrQofp7JI” title=”YouTube video player” frameborder=”0″ allow=”accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture” allowfullscreen></iframe>

SLASH Filmfestival

22. September – 2. Oktober
Start des Kartenvorverkaufs: 9. September, 17:00
Gesamtprogramm: ab 6. September
Filmcasino | Metro Kinokulturhaus | Gartenbaukino
www.slashfilmfestival.com

Datum: 22.09.2022

Ort: Filmcasino
Margaretenstraße 78, 1050 Wien, Österreich

Url: https://slashfilmfestival.com/

SLASH Filmfestival 2022 – Tickets ab 9. September

Gesamtprogramm ab 6. September

Weitere Infos

Rückfragen & Kontakt:

submissions@slashfilmfestival.com
+43 664 9190588



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.