Chongqing, China (ots/PRNewswire) Ein Nachrichtenbeitrag von iChongqing:

Die Smart China Expo (SCE) 2022 findet vom 22. bis 24. August in der südwestchinesischen Stadt Chongqing statt, wo Entwicklungspläne, neueste Errungenschaften und heiße Themen über die Anwendung von Spitzentechnologien der intelligenten Wissenschaft für den Aufbau einer intelligenten Stadt diskutiert werden. Die Online-Ausstellung ist hier verfügbar: SCE.

Zu den weltweit anerkannten Wissenschaftlern, die auf der SCE 2022 vertreten sind, gehören der Nobelpreisträger von 2010, Konstantin Novoselov, und der Turing-Preisträger von 2021, Jack Dongarra, Akademiker der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften sowie Leiter bekannter Unternehmen wie Changan Auto, Alibaba Group und Huawei. Sie hielten heute bei der Eröffnungsfeier und dem Gipfeltreffen der SCE Videoansprachen, in denen sie über neue Technologien, Entwicklungen und Trends im Bereich des „Smart City”-Baus sprachen.

An der Expo nahmen mehr als 50 der Fortune Global 500- und Fortune China 500-Unternehmen teil, darunter Huawei, Bosch, BOE und Inspu. Gleichzeitig wurde die weltweite Veröffentlichung der numerischen Berechnungssoftware Beitai Tianyuan V2.0 und der Start des kommerziellen Programms für autonomes Fahren von Baidu bekannt gegeben.

Auf einer Ausstellungsfläche von 90.000 Quadratmetern nehmen 557 Aussteller aus 19 Ländern und Regionen teil, darunter auch Italien, und es werden mehr als 1560 Anwendungsszenarien in über 30 Bereichen vorgestellt, die in großem Umfang Informationstechnologien wie 3D für das bloße Auge, Virtual Reality (VR) und Extended Reality (XR) nutzen.

Die diesjährige SCE zeigt die neuesten Errungenschaften. Achtundfünfzig neue Produkte wie ein hochauflösender 8k-Decoder und eine intelligente Maschinenwerkstatt, 15 neue Technologien wie die intelligente Landwirtschaft in der Wüste, 24 neue Anwendungen wie die Big-Data-Plattform „City Brain” und 16 neue Errungenschaften im Zusammenhang mit Mikrochip und IntelliSense-System werden auf dieser Tagung vorgestellt.

In diesem Jahr konzentriert sich die SCE auf das Thema „Smart City” und stellt die Provinz Sichuan als Ehrengast auf, um die Entwicklung der intelligenten Industrien in Chengdu und Chongqing durch Zusammenarbeit zu beschleunigen.

In diesem Jahr findet die SCE zum fünften Mal statt und hilft Chongqing, den Aufbau der intelligenten Stadt zu beschleunigen und die tiefgreifende Integration digitaler Technologien sowie die wirtschaftliche und soziale Entwicklung zu fördern. Mit Chongqing als Dreh- und Angelpunkt wird die Integration und der Austausch von Spitzentechnologien zwischen China und dem Ausland im Bereich Big Data Intelligence weiter vorangetrieben.

Weitere Informationen über SCE2022 finden Sie unter

https://www.ichongqing.info/special/smart-china-expo-2022/

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1882351/1.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Xiangyi Cao,
+86-17830576785,
+86-17830576785



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.