51,6 Prozent der DöblingerInnen gegen Parkpickerl – BV Tiller ist Geschichte

Wien (OTS/SPW-K) “Tiller und seine ÖVP haben den Bezirk mit einer kuriosen Befragung ins Parkplatzchaos geführt. Die Döblinger ÖVP hat ihre Handlungsunfähigkeit unter Beweis gestellt, die Döblinger werden sich bei der nächsten Wahl sicherlich bedanken”, so der stellvertretende Bezirksvorsteher aus Döbling, Anton Mandl (SPÖ).

Mit 51,6 Prozent, die gegen das Parkpickerl, gestimmt haben, ist die Befragung äußerst knapp ausgefallen. Die Beteiligung lag bei rund 60 Prozent. „Insgesamt haben etwa 31.000 Döblingerinnen und Döblinger über das Parkpickerl abgestimmt. Klar ist, dass die Döblinger das Parkplatzchaos in ihrem Bezirk satt haben. Klar ist, dass Tiller als Bezirksvorsteher ausgedient hat“, so Anton Mandl.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
David Millmann
Kommunikation
01/4000-81943
david.millmann@spw.at
www.rathausklub.spoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.